Frage von SolidNeko, 50

Bekomme ich Hausverbot weil ich gekotzt hab?

Gestern war ich in einer Kneipe, wo ich auch öfter bin. Und ich hab wohl ein Bier zu viel getrunken und musste dann kotzen. Ich bin aufs Klo gerannt, aber irgendwie habe ich nicht getroffen und es ist alles daneben gegangen. Wegmachen konnte ich es auch nicht weil ich es eilig hatte und einen sitzen hatte. Aber falls die wissen dass ich das war, komm ich dann überhaupt noch rein demnächst? Ich weiß die Frage ist relativ und das kommt immer auf die Leute an die das da leiten aber was würdet ihr tun wenn ich euch in eurer Kneipe das Klo vollgekotzt hätte?

Antwort
von Elfi96, 28

Wenn du meinst, dass dir beim nächsten Besuch so komische Blicke entgegen geworfen werden, dann spreche die Bedienung an. Sage, dass du dich für deinen Kumpel entschuldigst, der das OO nicht getroffen hätte. Sage ihr, dass ihm das megapeinlich war und er sich nicht selbst getraut hat, sich  dafür  zu entschuldigen schiebe der Bedienung einen Schein zu fürs  Saubermachen.

So kommst du ganz gut aus der Nummer heraus und die Bedienung wird auch nie etwas gegen euch sagen. LG 

Kommentar von SolidNeko ,

das problem ist nur dass ich alleine da war xD aber sonst eigentlich ganz gut

Antwort
von MarliesMarina12, 27

Es ist ziemlich eklig und auch dumm sowie unappetitlich. In einer Kneipe oder einem Restaurant wollen die Leute was genießen , also gepflegt Trinken oder Essen und alles muss sauber und anregend sein. Sodass man auch Lust hat was zu sich zu nehmen weil das Auge und auch die Nase isst mit. Und in der Gastronomie ist Sauberkeit und Hygiene das oberste Gebot. Die Gaststätte und besonders die Toiletten müssen immer perfekt sauber sein und gut duften.

Und da will man sowas natürlich nicht vorfinden. Nur weil ein Mann sich nicht benehmen kann und sein Maß nicht kennt und daneben erbricht oder daneben uriniert wird den Nächsten ihr Besuch verdorben. Zumindest sehen es die Damen nicht. Also wenn man in eine Kneipe geht sollte man schon mitdenken und nicht nur stumpf saufen, sondern bewusst mit Genuss was trinken und nicht zu viel. Denn die müssen es wieder putzen und das ist bestimmt kein Vergnügen auch für die Putzfrau.

Also wenn die streng sind kann es durchaus ein Grund für ein Hausverbot sein. Wenn sie es rausfinden. Meist bekommt man es aber nur wenn man zb

pöbelt und randaliert.

 

Kommentar von SolidNeko ,

Ich hab an dem tag nichts gegessen, ich weiß eigentlich wann schluss ist

Antwort
von Horst03, 50

Das wird nicht das erste mal sein das der Wirt sowas erlebt. Mit solchen Sachen muss ich als Besitzer einer Kneipe rechnen. Mach dir nichts draus und geh nächste mal ganz normal dort hin, ich glaube kaum das man etwas zu dir sagt. Abgesehen davon können die ja auch nicht wissen wer es war, solange du nicht der einzige Gast gewesen bist.

Kommentar von SolidNeko ,

ne war so gar ziemlich voll aber ich hab mich ziemlich lange da aufgehalten deswegen könnte halt der verdacht aufkommen.

Kommentar von Horst03 ,

Das glaube ich nicht. Mir ist das gleiche auch schon in meiner Stammkneipe passiert. Das ist dann halt so und fertig. Klar ist das erstmal blöd, aber es ist auch nicht mehr zu ändern.

Antwort
von Muckula, 46

Ich würde mich dort nicht mehr blicken lassen... wär mir viel zu peinlich. Kommt aber auch darauf an, ob es sich mehr um eine Bar oder um eine Disco handelt und ob sie es gewohnt sind, dass ihnen die Kunden den Boden vollreiern oder nicht.

Du kannst aber auch dahin gehen und dann wirst du ja sehen, ob sie dich rauswerfen oder nicht.


Kommentar von SolidNeko ,

das ist aber meine stammkneipe

Kommentar von imehl47 ,

Stammkneipe? Dann hast du bestimmt den Kotzbonus.....

Antwort
von tuedelbuex, 30

Das liegt im Ermessen des Wirtes! Der könnte Dir Hausverbot erteilen, weil ihm Dein Gesicht nicht gefällt.....oder eben Dir heftige "Ausrutscher" verzeihen, weil Du sonst ein netter, sympathischer Typ bist. Das Hausrecht liegt beim Wirt.

Kommentar von SolidNeko ,

ich weiß. deswegen frag ich hier einfach mal nach was andere an seiner stelle tun würden damit ich mir so in etwa ausmalen kann wie er in etwa reagieren wird

Kommentar von tuedelbuex ,

Es kommt ja mittlerweile durch, dass Du dort Stammgast bist.....also läßt Du dort auch einiges an Kohle, oder? "Schlecht in Form" ist jeder mal. Wenn bekannt ist, das Du das warst: einfach beim Wirt entschuldigen. Es steckte ja keine Absicht dahinter. Zu meiner "aktiven Kneipenzeit" bekamen bestenfalls Leute Lokalverbot, die ständig durch extrem aggressives Verhalten nach Alkoholkonsum aufgefallen sind. 

Kommentar von SolidNeko ,

das ist beruhigend.

Antwort
von Skiller93TV, 42

Bei uns kotzen fast alle Leute du kannst noch rein

Kommentar von SolidNeko ,

die treffen aber doch die schüssel xD

Antwort
von Alija1990, 8

Wie eklig... Wenigstends jmnd vom Personal informieren hättest du können oder probieren es aufzuwischen... 1 Bier zuviel... Anscheinend warst du stock besoffen wen du sogar gekotzt hast! Naja schon passiert entschuldige dich und zeige grösse!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten