Frage von chelliee20, 58

Bekomme ich Bafög wenn ich bei meinem Freund wohne?

Hallo, Ich mache gerade mein Fachabi und möchte zu meinen Freund ziehen. Meine Eltern beziehen beide Harz IV. Mein Freund verdient relativ gut und somit frage ich mich, ob ich überhaupt Bafög bekomme, wenn ich zu ihm ziehe? Wird er denn mit angerechnet? Und außerdem würde ich dort keine Miete bezahlen müssen, weil er noch bei seinen Eltern wohnt.

Antwort
von SimonG30, 42

Dein Freund ist Dir gegenüber nicht unterhaltspflichtig, das wird nicht das Problem beim Bafög sein. Fraglich ist vielmehr, inwieweit Du die anderen Förderkriterien fürs Schüler-Bafög erfüllst.

Bei vielen Schulformen hast Du nur einen Anspruch auf Bafög, wenn es keine angemessene Schule in zumutbarer Pendelzeit vom Elternhaus gibt & der Auszug deshalb notwendig bist.

Wenn es eine entsprechende Schule in der Nähe der Eltern gibt, wird Bafög abgelehnt. Das Du gerne bei Deinen Freund wohnen willst, interessiert bei der Bearbeitung des Bafög dann niemanden...

Antwort
von HapsHaps, 48

Da ihr aber ja nicht in einer Partnerschaft seid muss er nicht für dich sorgen. Du hast so nur halt wahrscheinlich kein extra Geld für die Miete, aber für allgemeine Lebenserhaltungskosten ja schon.

Kommentar von chelliee20 ,

Das heißt also dass ich trotzdem ich mit im zusammen wohne Bafög bekomme? Nur weniger, da ich ja keine Miete abzahlen muss? 

Kommentar von HapsHaps ,

würde ich vermuten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten