BBerufsausbildungsbeihilfe Weiterbewilligungsantrag zu Eltern keinen Kontakt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eventuell hast du noch Anspruch auf Unterhalt, da deine Erstausbildung und das Alter spielt keine Rolle für Unterhaltsansprüche. Was hast du denn vorher gemacht?

Wenn die sagen, dass es okay ist, muss es wohl so sein. Aber evtl. solltest du mal mit dem Amt versuchen, deine Eltern ausfindig zu machen, du kannst den Unterhalt auch gerichtlich einklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tweety0810
29.11.2016, 19:58

Ich war vorher bei der Bundeswehr.

Ich will von meinen Eltern aber keinen Unterhalt.. Und auch erst recht keinen einklagen. 

Ich will einfach meine Ruhe haben und auch weiterhin keinen Kontakt zu meinen geschiedenen Eltern.

Die Adressen sind mir ja bekannt. Ich will einfach weiter mein BAB worauf ich Anspruch habe und der Rest kann mich gern haben.

0

Die BAB Stelle hat gesagt,   das alles okay ist.  Also,  was ist das Problem ?  Irgendwas aus dem Internet behauptet was anderes?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tweety0810
29.11.2016, 20:37

Nicht die BAB stelle, sondern eine Mitarbeiterin aus dem Servicecenter.

Mit den BAB Sachbearbeiter bzw Fachbereich kann man persönlich ja nicht sprechen 

0

Sind sind Sie im Begriff zu lesen ?

Ich sagte im Eingangspost , dass meine Eltern bei der Erstantrag Stellung ihre Einkommensnachweise nach langem hin und her offen gelegt haben. Daraufhin wurde mir BAB auch bewilligt !! Was soll ich nun zurückzahlen?? 

Das Arbeitsamt hat doch alles ordnungsgemäß berechnet mit den Unterlagen meiner Eltern....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung