Frage von Michisun, 487

Baufinanzierung 2 kreditnehmer schlechte Schufa?

Hi Leute bräuchte mal eure Hilfe...
Ich und meine Freundin möchte gerne bauen.
Ich habe eine saubere Schufa mit einem score von 97,19 und meiner Freundin ihre Schufa ist nicht sauber sie hat 2 erledigte Schufa Einträge und eine Score von 50.

Ist da eine Baufinanzierung möglich ???
Waren schon schon bei der Bank alleine würden die mir den Kredit nicht geben Sie wollen das eine 2 Person mit drin steht.

Kann das an den erledigten Schufa Einträgen scheitern?

Bitte um Hilfe !!!!!

Die Bank hat soweit alles geprüft und würde soweit alles passen

Antwort
von DerHans, 345

Eine zweite Person, bei der im Ernstfall nichts zu holen ist, ist für diesen Zweck nicht zu gebrauchen.

Wenn der Kredit doch genehmigt wird, dann jedenfalls zu wesentlich schlechteren (teureren) Konditionen.

Kommentar von Michisun ,

Kann ihr dad auch für Sie einspringen?

Kommentar von DerHans ,

Wenn er sich darüber im Klaren ist, dass er dann auch der Bank gegenüber haftet, geht das natürlich.

Antwort
von DonCredo, 352

Hi! Das kann nur die Bank qualifiziert beantworten - wir kennen die internen Regularien der Bank nicht. Aus dem Bauch heraus würde ich meinen es kommt drauf an, wie lange das schon her ist und möglicherweise, was für ein Eintrag es war. Da Du aber schreibst "erledigte Einträge" und ansonsten hinsichtlich Kapitaldienst alles passt, wieso nicht? Aber wie gesagt, es kommt drauf an wie die Bank das sieht und nicht wie jemand hier das einschätzt. Ich drück Euch die Daumen. Gruß Don

Antwort
von grubenschmalz, 295

Also so wie man das aus anderen Fragen entnimmt, verdienst du knapp 2200 EUR netto und deine Freundin 1000 EUR netto und hat dann noch Schulden an der Backe. 


Ich bin nicht der Meinung, dass hier das Einkommen ausreicht. Ich würde mir das an eurer Stelle mit dem Haus noch mal überlegen, eine gute und große Eigentumswohnung ist in Anbetracht deines doch guten Eigenkapitals aber geringen Einkommens insgesamt doch deutlich sinnvoller.


ich gehe davon aus, dass das auch mit deiner Freundin nicht klappt, weil ihr Einkommen weit unter der Pfändungsgrenze liegt. Aber auch vom gesunden Menschenverstand sage ich, dass euer Einkommen da insgesamt viel zu gering ist. 

Kommentar von Michisun ,

Sind keine Schulden mehr da alles abbezahlt

Antwort
von troublemaker200, 264

Bringt Ihr genug Eigenkapital mit und habt Ihr beide ein sicheres Einkommen und einen unbefristete Stelle? Das spielt auch eine wichtige Rolle.

Kommentar von Michisun ,

Ja haben wir beide

Antwort
von derhandkuss, 272

Jede Bank setzt vermutlich die Kriterien selbst fest, nach welcher sie Kredite vergibt. Hier gilt also Angebote einholen und Konditionen vergleichen. Nur so erfährst Du, zu welchen Konditionen ein Kreditinstitut bereit ist zu finanzieren.

Antwort
von krille777, 307

Das Ganze läßt sich nicht so einfach beantworten, weil da alle Banken unterschiedliche Regularien für haben. Grundsätzlich ist eine negative Schufa ein KO-Kriterium. Aber es gibt da auch Ausnahmen bei den einzelnen Anbietern.

Von daher wäre die erste Frage, wie alter ist der Schufa-Eintrag und was verbirgt sich genau dahinter? Also was war das angebliche "Vergehen" aus Sicht der Schufa, bzw. dem Unternehmen das die Meldung gemacht hat. Wenn das ne Handyrechnung für 100 EUR war, die nicht bezahlt wurde ist es sicherlich einfacher eine Bank zu finden, als wenn es eine EV oder ähnliches gewesen ist. Von daher wäre das der erste Punkt den man klären müsste.

Das zweite was man machen könnte wäre, die Finanzierung nur auf einen von Euch abzustellen, die Person mit der "sauberen" Schufa. Banken haben unterschiedliche Haushaltspauschalen und es gibt Anbieter, da sind die pauschalen sehr gering, da müsste man mit den 2200 EUR / netto ggf. durchkommen. Das wäre somit auch noch eine Möglichkeit.

Als letzten Ausweg gibt es sicherlich noch ein, zwei Anbieter die auch mit schlechter Schufa, dass Ganze durchziehen. Da kann es aber sein, dass die Kondition schlechter, bis deutlich schlechter, ist.

Letztendlich muss man sich den Einzelfall anschauen um das bewerten zu können. Habt Ihr denn eine aktuelle Schufa vorliegen? Das wäre natürlich zunächst das Erste was man checken müsste. Was steht da genau drin. Wenn es zu den neg. Einträgen noch diverse Einkaufskarten / Kreditkarten und Rahmenkredite gibt, dann sollte man das alles sofort kündigen und um eine sofortige Bereinigung bei den Anbietern in der Schufa bitten. Ich würde mir auch alle kündigungen bestätigen lassen. Damit Ihr diese auch gegegnüber der Schufa nachweisen könnt.

Was zudem sicherlich noch eine Rolle spielt ist, wie ist das Verhältnis zwischen Kaufpreis und Darlehenssumme, also wie groß ist die Beleihung bzw. das Risiko aus Sicht der Bank.

Es gibt da wie gesagt, eine Menge Ansätze die man verfolgen sollte und checken muss um festzustellen, ob eine Finanzierung möglich ist.

Ich drücke die Daumen das Ihr es hinbekommt. Wenn noch Fragen sind, gerne einfach melden.

Herzliche Grüße

Krille

Antwort
von maxi1981, 175

Hallo Michisun,
Ich musste mir auch erst letztens eine Baufinanzierung machen lassen. Hatte die gleichen Sorgen wie du. Hab nämlich auch keine saubere Schufa mehr (Telefonrechnung vergessen zu zahlen). Bin im Internet auf ne super Firma gestoßen. Die Firma Baufipool. Hab über die website ne Email geschrieben und hab sofort eine Rückmeldung bekommen in dem ein Terminvorschlag für ein Treffen mit den Geschäftsführern Herr Götze und den Herrn Hoffmann war. Super Beratung und tolle Arbeit.
Mit freundlichen Grüßen;)

Kommentar von CSY1977 ,

Hast Du den Vertrag mit Baufipool geschlossen und wenn ja würde mich die Höhe der Zinsen interessieren. Danke vorab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community