Frage von Vomiter, 105

Bankomatkarte funktioniert auf einmal nicht mehr?

Hallo!

Ich hab ein Problem mit meiner Bankomatkarte. Als ich vorhin was bezahlen wollte, wurde mir nur "Betrag größer als Limit" oder so angezeigt. Als ich daraufhin, zum Versuchen, was vom Bankomaten abheben wollte, kam nur ein rotes Kreuz/Warnzeichen (war bei einer anderen Bank, da meine - Oberbank - zu weit weg ist) und die Meldung "Auszahlung derzeit nicht möglich".

Ich bin mir sicher, dass ich noch genug Geld auf der Karte hab - auf jeden Fall weit über 50€, die ich bezahlen/abheben wollte. Auch hab ich kein Limit von wegen wie viel ich am Tag ausgeben kann auf der Karte. Ich hab leider auch Morgen keine Möglichkeit, zu meiner Bank zu fahren. Kann es sein, dass meine Karte nur spinnt? Oder dass sie gesperrt wurde?

Antwort
von Jounuser, 68

Kannst du bitte Bankkarte schreiben, ich bekomm sonst Augenkrebs.

Es gibt eigentlich keinen Grund dafür, dass du kein Geld abheben kannst. Ruf mal bei deiner Bank an, das geht auch und ist nicht so aufwendig.

Antwort
von maja11111, 68

es wird so sein, dass du mehr abheben möchtest, als auf deinem konto drauf ist. schau doch mal ins onlinebanking rein.

Kommentar von Vomiter ,

Das ist es eben. Ich hab keinesfalls soviel Geld ausgegeben. Hatte im Dezember sicher noch 1000€ drauf, und hab seitdem höchstens 300-400€ abgehoben.  500€, wenns hochkommt. Irgendwie hab ich Angst, dass jemand meine Kontodaten oder so bekommen hat, von Amazon oder so.

Onlinebanking hab ich leider keines.

Kommentar von maja11111 ,

hmm aber wenn du schon bei deiner bank warst, hättest du doch dort vor ort gleich nen kontoauszug ziehen können. das wäre mein erster gang gewesen. dann weißt du wieviel geld noch drauf ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten