Frage von Chriss1992, 37

Auto fahren mit gebrochener rechten Hand?

Hallo, ich hatte einen Unfall bei dem ich mir die Rechte Mittelhand gebrochen habe( bin auch Rechtshänder). Die gipsschiene geht bis zum Ellenbogen. Meine Frage ist: rein rechtlich gesehen dürfte ich Auto fahren? Die Rede ist selbstverständlich von einem Automatikgetriebe. Vorab schonmal vielen Dank 👌

Antwort
von unddannkamessah, 20

Bei körperlichen Mängeln kann die Erteilung der Fahrerlaubnis verweigert werden (§ 11 Abs. 1 Fahrerlaubnisverordnung - FeV). Treten diese Mängel später auf, gilt gleiches für die Entziehung der Fahrerlaubnis (§ 46 FeV).

Zur Vorbereitung einer Fahrerlaubnisentziehung kann die Führerscheinstelle anordnen, dass man sich ärztlich begutachten lassen muß (§§ 46 Abs. 3, 11 Abs. 2 FeV). Diese Untersuchung muß man selbst zahlen. Wenn man das Gutachten nicht fristgemäß einreicht, darf die Führerscheinstelle von einer Fahrungeeignetheit ausgehen (§ 11 Abs. 8 FeV), und die Fahrerlaubnis entziehen.

Im Falle eines Unfalls musst du zudem beweisen, dass dich dein Arm beim Unfallhergang nicht eingeschränkt hat, was meist unmöglich ist.

Antwort
von newcomer, 20

neben den Bruch wirste Schmerzmittel im Körper haben sprich das geht schon zwei mal nicht

Antwort
von Chriss1992, 14

Hey Leute ✌️ vielen lieben Dank für die schnellen Antworten. Dann lasse ich besser die Finger vom Lenkrad.

Antwort
von Dstryer, 24

Nein um gottes willen! Du darfst auch nicht betrunken Auto fahren, selbst wenn es gut klappen würde!

Antwort
von DjangoFrauchen, 20

Nein, darfst du nicht, weil du nicht voll reaktionsfähig bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten