Frage von kuqeziks, 118

Ausloeschen aus der Republik Kosovo?

Hallo ich bin in Deutschland geboren. Und besitze einen kosovarischen Pass, ich möchte die Deutsche Staatsangehörigkeit haben , mir wurde gesagt ich sollte von Kosovo mich löschen lassen .. So das Problem ist. Das auf Computer bei der Stadt serbisch und kosovarisch drauf steht. Heißt es dann ich muss mich von Serbien auch löschen lassen. Obwohl wir keinen Wohnort ..ect haben. Es ist alles wegen damals wegen dem Krieg mit Serbien. Könnt ihr mir weiterhelfen .. bevor ich mich löschen tue bin ich planlos .. :/

Danke vorrausichtlich

Antwort
von rotreginak02, 118

Hallo,

nach meinem Kenntnisstand sind es nur die Bundesländer Bayern und Sachsen, die diese strenge Regelung mit der Loslösung von der kosovarischen und serbischen verlangen, um die deutsche Staatsbürgerschaft inklusive deutschem Personalausweis zu erhalten. Die BRD hat die Republik Kosovo seit 2008 anerkannt und deshalb reicht es i.d.R., sich von der kosovarischen Staatasbürgerschaft zu trennen, zumal die Loslösung von der serbischen nahezu unzumutbar ist, da sie ewig lang dauert, oder aber durch Mittelsmänner enorme Kosten verursachen (wie viele Kosovaren berichten, offiziell natürlich nicht bestätigt ist).

Jetzt wundert es mich allerdings sehr, dass deine zuständige Behörde in Dortmund (NRW) dir da solche Auskünfte gibt. Mag sein, dass der zuständige Sachbearbeiter sich speziell mit den Statuten rund um Kosovaren nicht wirklich auskennt, oder aber nur an dem Tag überfordert war........[zur Zeit sind die Dortmunder Behörden durch das zentrale Flüchtlingslager und die Erfassung derer ohnehin schon maßlos überfordert]

Ich habe hier online einen Bericht (aus Anfang 2015)  von einer Kosovarin, der es genauso geht wie dir, gefunden, allerdings aus Bayern. In dem Bericht werden auch Tipps gegeben, an wen man sich wenden muss, aber auch darum gebeten, dass sich Betroffene, die also dieselben Probleme haben, melden sollen....so kann man nämlich ein Netzwerk bilden und gegenseitig Tipps und Erfahrungen austauschen.

Lies mal den ganzen Bericht:

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/bgl/regionales/Staatsbuergerschaft-Kosovo-...

Das hilft dir hoffentlich weiter!!!!

Ansonsten kannst du dich aber auch beim Ausländerbeirat der Stadt Dortmund informieren, die können/ wollen dir da sicher auch helfen.

Viel Erfolg!

Antwort
von mut19, 102

Am besten fragst du bei einen Amt (Rathaus) oder wie man es bei euch nennt. ps: Kosovo ist ein eigenes Land und hat nichts mehr mit Serbien zu tun. 

Kommentar von kuqeziks ,

haben wir Rathaus auch gesagt. aber die sind in Dortmund so krank im Kopf.. :/

Kommentar von mut19 ,

Schau mal vielleicht hilft dir das: 

http://www.info4alien.de/cgi-bin/forum/YaBB.cgi?num=1223127244

Ansonsten kannst du Googeln :)

Kommentar von rotreginak02 ,

@mut19: gut gemeint, aber der Inhalt des links (wie fast alle im Netz) total veraltet (2008) und beschreibt einen komplett anders gelagerten Fall ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten