Frage von Jacqyv, 188

Auslandskredit aus Frankreich über harmoniservive?

Wir haben über Facebook mit Frau Susanne Klatten Kontakt aufgenommen da wir sie von uns aus angeschrieben haben und nach einem darlehen gefragt haben vertraute ich ihr bis jetzt und bin mir auch ziemlich sicher gewesen mit der wirklichen Frau Susanne Klatten zu kommunizieren. Was mich allerdings ein wenig wunderte war das sie immer aus dem französischen übersetzt schrieb. Ich recherchierte alles durch bevor wir uns auf einen Kreditvertrag eingelassen haben. Aber ich fand nichts was dagegen sprach alles was bei Facebook über sie zu finden und zu lesen war mit ihren Banken Groupama Bank und ihrer Organisation Harmonieservice usw. war auch im Netz in Verbindung mit ihr zu finden. Es handelt sich bei unser darlehen um eine nicht geringe Summe da wir umschulden möchten. Sie bot uns die Summe an zu einem Zins von 3% das klingt alles sehr gut. Haben denn Vertrag für 395 Euro vertragskosten bekommen die wir über Western Union senden sollten an ihrem Anwalt in Frankreich. Weil ich schnell über das Geld verfügen wollte schrieb sie das sie das da an ihre Bank in Benin schickt dort sollte ich dann eine Überweisungsgebühr von 715 Euro bezahlen für Code um den transfer durch zuführen für den Transfer von dem Konto was die da eingerichtet haben, nochmals 210 Euro für den zweiten Code und dann kam Versicherung für das darlehen versicherungskosten xxxx das soll der letzte Code sein um das Geld dann sofort auf unser Konto zu haben. Da diese Frau im öffentlichen Leben steht und ihre Facebook Seite sehr vertrauenswürdig scheint da sie da auch Bilder von treffen mit großen Politikern usw. Und sie ihr Unternehmen vorstellt haben wir daran geglaubt das diese Frau es nicht nötig hat zu betrügen und wir beruhigt die Vorkosten bezahlen können. Nun bin ich nicht mehr ganz sicher ob das alles wahr ist und wir brauchen das Geld sehr dringend. Hat jemand schon einmal von so einem kredit die Vorkosten komplett bezahlt und dann auch sein Geld bekommen?

Antwort
von Turbomann, 119

@ Jacqyv

Sorry, aber wie naiv kann man denn sein, bei einer Kreditanfrage aus dem Netz - egal von wem - auch noch Vorkasse zu leisten?

Gerade auf FB tummeln sich jede Menge Abzocker, nicht nur im Kredtivergabe - Bereich.

Ihr habt die Bank und Harmonieservice getrennt voneinender überprüft?

Habt ihr bei Google Bilder nach der genannten Frau gesucht ob sie irgendwo auftaucht?

Hier schüttelte es mich das erste mal beim Lesen

Haben denn Vertrag für 395 Euro vertragskosten bekommen die wir über Western Union senden sollten an ihrem Anwalt in Frankreich.

Und hier schüttelte es mich das zweite Mal

Weil ich schnell über das Geld verfügen wollte schrieb sie das sie das
da an ihre Bank in Benin schickt dort sollte ich dann eine 

Überweisungsgebühr von 715 Euro bezahlen für Code um den transfer durch zuführen für den Transfer von dem Konto was die da eingerichtet haben, 

nochmals 210 Euro für den zweiten Code und dann kam Versicherung für das darlehen versicherungskosten xxxx das soll der letzte Code sein um das Geld dann sofort auf unser Konto zu haben.
Da diese Frau im öffentlichen Leben steht und ihre Facebook Seite sehr vertrauenswürdig scheint da sie da auch Bilder von treffen mit großen Politikern usw.

Oh jemine, weil alles auf FB sooo seriös ist und weil man denkt, wenn man Bidler sieht (gefakte) wo diese gewisse Dame mit Politikern drauf ist, dann muss es auch stimmen.

Ich denke dein Geld ist weg und du hast viel Lehrgeld bezahlt, versuche mittels Anzeige und einem Analt ob du dein Geld wiederbekommst.

Kommentar von Turbomann ,

@ Jacqyv

Genau auf diese Masche bist du hereingefallen

http://www.mimikama.at/allgemein/geflschte-facebookprofile-geprellte-freunde-teu...

Antwort
von Mignon3, 105

Die richtige Susanne Klatten ist Milliardärin, die es gar nicht nötig hat, im Internet Darlehen zu vergeben und Bearbeitungsgebührer unterschiedlicher Art zu kassieren. Sie wird auch mit niemandem persönlich emailen. :-))

Ich glaube eher, dass das ein Fake ist und ihr abgezockt werdet. Offenbar kommen immer mehr Ausreden und und ihr müßt immer wieder neue Gebühren/Zinsen usw für die Auszahlung des Kredites bezahlen. Das ist sehr ungewöhnlich und erinnert mich an Kredithaie und Internetbetrüger.

Warum seid ihr nicht zu einer normalen deutschen Bank gegangen? Habt ihr euch von den 3% Zinsen blenden lassen? Alle Banken kochen mit Wasser - auch die französischen.

Habt ihr eigentlich richtige Verträge gesehen und unterzeichnet? Habt ihr richtige und tatsächlich existierende Firmenadressen eurer angeblichen Gechäftspartner?

Ihr solltet einen Rechtsanwalt konsultieren. Macht euch aber keine zu großen Hoffnungen. Den Kredit werdet ihr nach meiner Auffassung nicht bekommen. Euer Geld ist vermutlich weg. Ihr müßtet nämlich einen Prozeß in Frankreich und nach französischem Recht führen, wenn ich es richtig verstanden habe. Das macht den Rechtsstreit kompliziert und sehr teuer. Die Aussichten auf Erfolg sind meines Erachtens gleich Null. Aber das kann ein Rechtsanwalt besser beanworten. Möglicherweise braucht ihr zwecks juristischer Einschätzung der Rechtslage sogar einen Anwalt, der sich im französischen Recht auskennt.

Kommentar von Jacqyv ,

Also vertrag haben wir bekommen über das darlehen unterschrieben von Susanne Klatten und ihren anwalt und wir haben unterschrieben. Der Vertrag läuft über Frankreich. Haben natürlich die bank recherchiert und im Netz gefunden die Mails kommen immer von ihrer Organisation harmonieservice und der GROUPAMA Bank für die sie ja auch bei Facebook Mitarbeiter sucht. Also es war wirklich alles vertrauenswürdig und auch den Versicherungsvertrag haben wir aber diese Kosten können wir jetzt nicht noch mir nichts dir nichts bezahlen ohne zu wissen ob wir das Geld überhaupt bekommen.  Meinst du das ein anwalt sagen kann ob die Verträge und Vorkosten seine Richtigkeit hat? 

Kommentar von Mignon3 ,

Ich bin zu 99% sicher, dass nichts seine Richtigkeit hat - weder die Verträge noch die Vorkosten. Aber ich bin keine Rechtsanwältin.

Fragt mal bei der für euch zuständigen Rechtsanwaltskammer nach, ob die einen Rechtsanwalt haben, der sich im französischen Recht auskennt. Damit spart ihr vielleicht einen Anwalt, der ausschließlich deutsches Recht kennt.

Kommentar von Turbomann ,

Och Puhhhhh

hast du denn noch nicht genug gelesen in den Kommentaren, dass du betrogen worden bist?

Nein die Verträge sind nutzlos und die Vorkosten unseriös.

Hättest du deine Bank gefragt, dann wäre dir viel erspart geblieben.

Dein Geld ist weg und man bezahlt kein Geld vorher und überweist noch für einen Anwalt und dann geht DEIN Geld nach Benin?

Google mal wo Benin liegt!!!! Dorthin sollen nochmals über 700,-- Euro?

Na der "Anwalt" der freut sich, wenn er viel Geld bekommt und keine Arbeit hat.

Du hast die Bank recherchiert und auch weiter recherchiert, mit wem die im Hintergrund zusammenarbeiten? NEIN, denn dann wärst du sicher schlauer gewesen.

Du hast die Firma "Harmonievervice" auch überprüft, wer dahinter steckt?

Du hast diese Frau Klatt überprüft, ob das überhaupt ihr richtiger Name ist (war es ja auch nicht).?

Sorry, ich weis es bringt dich nicht weiter, du hast schon den Schaden, aber bei der Geschicht kann man nicht mehr aufhören mit dem Kopf  zu schütteln.

Wie man so naiv und gutgläubig sein kann, obwohl es überall Warnungen gibt, gerade was Betrugsmaschen betrifft und speziell auf FB.

Bitte nimm dir einen Anwalt der Betrugsdelikte ( Internetkriminalität) bearbeitet, nimm deine ganzen Papiere mit und versuche ob du an die Dame herankommst.

Du könntest auch zur Polizei gehen, aber die kennen die Masche auch schon.

Ich bezweifle ja, dass das überhaupt eine Dame war, mit der du Kontakt aufgenommen hast.

Melde das Profil mal bei FB von der Dame.

Kommentar von Mignon3 ,

Ich nehme an, dass die "Nigeria Connection" dahintersteckt. Schon wegen der Überweisung nach Benin. Aber egal....!

Kommentar von Jacqyv ,

Das heißt.  Loan Vereinigung Harmonie -Service. Fast alle Mails kamen von (hamonieservic@gmail.com) eine vom Notar  (agencenotaire046@gmail.com) wegen  der Versicherung und die anderen von der GROUPAMA Bank (groupamabanqueinter@gmail.com) und überall steht im Auftrag von Susanne Klatten. 

Kommentar von Jacqyv ,

Das hier ist die Webseite von der bank 

http://www.groupamabanque.com/particuliers/nous-contacter/

Kommentar von Jacqyv ,

Ach und hier noch die Mailadresse der e bank wo das darlehen zum transfer bereit ist. contact@toutparticulier.com vielleicht kennt das ja jemand. 

Kommentar von Mignon3 ,

Nein, ich kenne das alles nicht.

Email-Adressen besagen nichts. Jeder kann sich solche Email-Adressen anlegen. Das sind nach meiner Auffassung Fakes.

Antwort
von Kuestenflieger, 101

jetzt wissen alle bei GF wo sie geld versenkt haben auf nimmerwiedersehen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community