Frage von Farbton2, 4.019

Auf Streife - Sind das alles Polizisten?

Ich habe gerade zufällig auf Instagram gesehen, dass zB Julian Zimmling in Wahrheit ganz anders heißt und überhaupt kein Polizist ist. Wie sieht es zB mit Paul Richter, Martin Hintzen, Marc Westerhoven und co. aus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LittleMistery, 3.600

Julian Zimmling ist von Blaulicht Report. Die anderen von Auf Streife sind echte Polizisten mit veränderten Namen und die Geschichten, die bei Auf Streife gezeigt werden sind schonmal in echt passiert und werden dann dort in den Folgen nachgespielt.

Kommentar von Farbton2 ,

Julian Zimmling ist aber leider kein Polizist, sondern Schauspieler :(

Kommentar von LittleMistery ,

Von dem wusste ich das nicht, ich weiß lediglich das von denen von Auf Streife.

Antwort
von Ronja2794, 3.218

Ob wirklich alle Darsteller von "Auf Streife" echt Polizisten sind, weiß ich leider nicht. 

Allerdings bin ich einem damaligen Auf Streife - Darsteller begegnet. Er war gerade im Dienst (ohne Kamera)....also ist zumindest einer von ihnen echter Polizist. 

Antwort
von mylovearehorses, 3.303

ich weiß zum beispiel von Hanah Becker (und auch Daniel klattmann) dass sie echte Polizisten sind. beides über insta herausgefunden

Antwort
von Swoop, 1.950

Egal ob "Auf Streife" oder "Der Blaulicht Report". Wer glaubt dass diese Sendung tatsächlich auf Realität beruht glaubt auch noch an den Osterhase! Ich kenne diverse Polizisten, würden diese sich so aggressiv verhalten wie die Polizisten in der Sendung, hätten sie: a) ein Disziplinarverfahren oder b) wären ihren Job los. Eines der schönsten Beispiele ist Herr Hintzen. Ich habe selten einen aggressiveren Polizisten erlebt als ihn. Im normalen Alltag wäre er definitiv auf Stellensuche. Fakt ist das die Polizisten ruhig bleiben müssen. Ich habe noch nie einen Polizisten gesehen der ruhig und überlegen blieb. Alle werden sehr schnell laut, hektisch und aggressiv. Alles Eigenschaften die bei der Polizeiarbeit kein Platz haben.

Antwort
von tactless, 2.634

Nach Angaben des Senders sind die dargestellten Polizisten echte Polizisten mit veränderten Namen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Auf_Streife

Kommentar von swissss ,

alles Polizisten welche keine Persönlichkeitsrechte kennen und die Täter und Opfer täglich vor der Kamera blossstellen. SO EIN QUATSCH

Kommentar von tactless ,

Die Szenen sind alle gestellt. Das sollte klar sein. Aber warum sollten es denn trotzdem keine echten Polizisten sein? 

Kommentar von Farbton2 ,

Danke, ja tactless

Kommentar von XC600 ,

warum es keine sind ? weil wirklich echte Polizisten sich für ein derart abartigen Blödsinn  wohl nicht hergeben würden , da hat der Dienstherr auch noch ein Wörtchen mitzureden wenn die sich da vor der Kamera total zum Affen machen , peinlicher geht es doch nicht mehr , dieser ganze gestellte Mist ....

Kommentar von swissss ,

danke XC600. aber absolut verblödete einfältige Fernsehkucker denken wirklich dass sich Staatsbeamte mit guter Pension ( Polizisten) für so schwachsinnige Verbödungssendungen zur Verfügung stellen und ihre Rente riskieren. OMG wie dumm muss man sein um so etwas zu glauben

Antwort
von LordThorin, 2.443

Am Ende der Sendungen steht dort das alle Personen und Geschichten Frei erfunden sind also was glaubst du.

Antwort
von swissss, 2.281

was denkst du denn, was in solchen Müllsendern gezeigt wird?

alles billige Kleinserien mit Schauspielern, mehr nicht.

Das was da gezeigt wird hat mit dem realen Leben nichts zu tun

Kommentar von tactless ,

Was muss denn eine Serie deiner Meinung nach kosten dass sie nicht mehr "Billig" ist? 

Kommentar von mairse ,

Eine Serie kann in der Produktion 10 Millionen Euro pro Folge kosten und sie könnte trotzdem noch "billig" sein.

Antwort
von Juliiischka, 2.104

Alle Fälle und Personen sind frei erfunden, bzw nachgestellt.
Das muss sogar so sein, weil es unmöglich ist bei einem echten Fall mit einem Kamerateam hinter zu rennen und alles aufzuzeichen.
Ebenso aus Personenschutzgründen ist es nicht erlaubt, echte Straftäter im Fernsehen bei ihrer Festnahme, Verfolgung und Verurteilung zu filmen und erkenntlich im Bildmaterial lassen.
Das Informationen weg gepiepst werden, machen sie  nur, damits entweder echte aussieht oder keiner auf die Idee kommt, die Person gibts wirklich und hat diese Tat begangen.

Antwort
von Yape1n, 1.806

Ich kann dir diese Frage nicht mit 100% sicherheit beantworten aber ich gehe sehr stark davon aus das gegebene Personen keine echten Polizisten sind. Ist halt eine typische Billig Produktion fürs Fernsehn

MfG 

Antwort
von lost2000, 1.844

Natürlich sind das Polizisten.

Hast du noch nie hinter Polizisten ein Kamerateam rumlaufen gesehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community