Frage von JesusCristus, 52

Kann ich die Mischbatterie einfach auswechseln?

Ich möchte meine Mischbatterie in der Badewanne auswechseln, weil es zwar noch funktioniert aber sehr verkalkt ist. Kann ich es von meinem Vermieter ersetzen lassen oder muss ich selbst die Kosten tragen und muss ich den Vermieter vorher fragen ob ich es selbst überhaupt auswechseln darf?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von anitari, 18

Wenn die Armatur noch funktionsfähig ist muß der Vermieter sie nicht ersetzen.

Gegen Verkalkung hilft Entkalkung. Einige Stunden in Essigwasser legen, dann ist die Armatur wieder chic.

Wechseln darfst Du die Armatur auch ohne Erlaubnis des Vermieters.

Die Originale aber aufheben und bei Mietende wieder dran bringen oder die von Dir angebrachte dran lassen.

Antwort
von lastgasp, 24

http://www.mietrecht.org/kleinreparaturen/kleinreparatur-erneuerung-oder-reparat...

Kompliziert... abhängig von Klausel zu Kleinreparaturen und von dem Zustand...defekt oder einfach nur alt und unansehnlich...

Hier die Angelegenheit aus Vermieter-Perspektive:

http://www.mietrecht.org/kleinreparaturen/kleinreparatur-abrechnen/

Antwort
von Biberchen, 28

bei mir macht es der Vermieter, wenn ich natürlich etwas ganz tolles haben will, dann muß ich das Teil bezahlen. Sonst übernimmt der Vermieter die Kosten. Dem Vermieter ist es egal ob du das Tel wechselst oder nicht, Hauptsache es funktioniert wie es soll.

Antwort
von MancheAntwort, 27

wenn die Armatur nur verkalkt ist, aber noch einwandfrei funktioniert, muss

der Vermieter nichts machen....

Antwort
von Tuehpi, 30

Warum entkalkst du denn die Mischbatterie nicht einfach? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten