Frage von Brandinho, 71

Angeschwollene Nippel, Mann?

Hallo erstmal, Wie ihr bereits schon gelesen habt, habe ich angeschwollene Nippel. Soweit ich gelesen habe nennt man das ''Gynäkomastie''. Also ich bin vor 3 1/2 Monaten 15 Jahre alt geworden und habe die angeschwollenen Nippel jetzt seit ca. 1 1/2-2 Jahren. Die meisten sagen das ist Pubertäre Gynäkomastie, welche sich nach 2-3 Jahren wieder zurück bildet. Das gleiche sagte auch der Arzt welchen ich vor ca. 1 1/2 Jahren aufsuchte. Er nannte es ''ganz normal''. Ich habe halt jetzt nur die Befürchtung, da ich ja jetzt langsam in die Jahre komme, wo es sich zurück bilden sollte, dass es das nicht tut. Also ist meine Frage ob jemand (vielleicht auch aus eigener Erfahrung) sagen kann ob es schnell geht wenn es erst einmal mit der Rückbildung begonnen hat (2-3) Wochen oder ob das ein Prozess über Monate dauert? Zudem habe ich jetzt angefangen regelmäßig das Fitnessstudio aufzusuchen und frage mich jetzt wie meine Nippel aussehen werden wenn meine Brust trainiert ist? Oder glaubt ihr das geht bei mir gar nicht weg?

Antwort
von MaxGansimaxl, 68

Das habe ich auch schon seit 2 jahren und ich bin 14 es fühlt sich wie ein knoten in der brust an aber wenn man drückt dann tuts bissl weh aber manchmal geht die schwellung zurück und dann kommt sie wieder! Aber wenn mir kalt wird z.b baden im gletschersee werden sie wieder normal! Aber das ist normal in der Pubertät mach dir keine Sorgen! ;-)

Kommentar von Brandinho ,

so ist es bei mir auch, Dankeschön!

Antwort
von emily2001, 52

Hallo,

das könnte dich auch interessieren:

http://www.enzyklopaedia-aesthetica.com/buecher/gynaekomastie/10-fragen-an-dr-tu...

Emmy

Antwort
von kokomi, 71

du bist erst 15, das geht zurück, dauert aber

Kommentar von Brandinho ,

Wie lange glaubst du dauert das noch?

Kommentar von kokomi ,
kann man nicht sagen genau sagen, bis 3 jahre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community