Frage von LM219, 46

Altes Konto Kündigen dann neues Konto eröffnen?

Muss man bei der Eröffnung eines Girokonto, sein altes Konto kündigen? Oder darf man beide behalten? Weil die neue Bank meint man muss, sein altes Konto bei der anderen Bank kündigen!

Antwort
von peterobm, 25

Aussage der Bank, klar; aber du kannst Konten bei 2 verschiedenen Konten haben.

Das bleibt noch immer jedem freigestellt.

Antwort
von Rolf42, 30

Man kann mehrere Konten bei verschiedenen Banken haben. Mit der Kündigung des alten Kontos würde ich in jedem Fall ein paar Wochen warten, bis alle regelmäßigen Zahlungen erfolgreich auf das neue Konto umgestellt sind.

Antwort
von Nordseefan, 32

Musst du nicht, du darfst so viele (giro)konten haben wie du willst.

Aber bei 2 musst du halt dein Geld auf 2 BAnken aufteilen. Eventuell gut für dich, aber schlecht für die Bank (die ja dann weniger Geld von dir bekommt). Deswegen diese Lüge.

Antwort
von MVirus, 27

Du kannst soviele Konten haben wie du möchtest. Ich schätze mal ehr, dass deine aktuelle Bank in den Sonderbedingungen angegeben hat, es müsse als Gehaltskonto geführt werden.

Antwort
von qugart, 16

Das kommt wohl drauf an. Normalerweise kannst du so viele Konten haben, wie du bezahlen willst.

Bei dem "Kündigungswunsch" der Bank dürfte es am Tarif des Kontos liegen.

Antwort
von PatrickLassan, 11

Du kannst soviele Bankkonten haben, wei du willst. Du kannst aber nur eine Pfändungsschutzkonto (P-Konto) haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten