Frage von Paized, 144

Alte Briefmarken Sammlung geerbt, wo kann ich sie verkaufen?

Moin,

Ich habe vor einiger Zeit eine Briefmarken Sammlung im Volumen von 2 Büchern und einer riesigen Zeitspanne geerbt. Sie wirken wirklich sehr alt und zeigen einen großen grad an verschiedensten Richtungen an. Kann mir jemand erklären wie man die am besten verkaufen kann bzw wo es gegebene Möglichkeiten gibt sie schätzen zu lassen ?

Liebe Grüße

Antwort
von rs2206, 87

Bei uns gibt es einmal im Monat einen sog. Briefmarken und Ansichtskartentreff. Da kann man solche Sammlungen kostenlos begutachten lassen. Ansonsten auch natürlich bei seriösen Geschäften, die darauf spezialisiert sind. Vorher aber vielleicht im Internet (z.B. ebay) ein bißchen recherchieren!

Antwort
von kenibora, 102

Lass sie von einem Fachmann schätzen, versprich Dir aber nicht zu viel....Wahrscheinlich wird er nur an verschiedenen "Einzelwerten" Interesse haben und diese in Auktionen verkaufen/versteigern wollen. Kann aber zeitlich sehr lange dauern!

Kommentar von Paized ,

Wo wird es denn angeboten sie zu schätzen ? Habe noch nie mitgekriegt das jemand so eine Dienstleistung anbietet ..

Kommentar von kenibora ,

Z.B. gibt es Briefmarkenhändler, Briefmarkengeschäfte! Auch in Tageszeitungen werden von diesen Händlern Briefmarken zum Ankauf gesucht!

Antwort
von Zackentod, 80

Versuch es bei einem Auktionator. Www.bdb.net

Antwort
von Grautvornix, 78

https://www.felzmann.de/briefmarken-schaetzen-lassen.aspx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community