Frage von Freakky055, 397

ADAC Leihwagen und abschleppkosten?

Hallo Mein Fahrzeug wurde beschädigt so das es nicht mehr fahrbereit ist, habe es abschleppen lassen in eine Werkstatt, habe jetzt kein Auto brauche ein Mietwagen bekomme ich von der ADAC kostenlos eins zugestellt? Bin plus Mitglied und Anzeige gegen unbekannte ist raus Was wollen die von mir alles sehen, weil die Frau beim ADAC stellte sich quer und sagt wenn ich 50 km in der Nähe zu wohnort bin bekomme ich keins... Achja abschleppkosten habe ich selber bezahlt weil kein Telefon von denen durchklingelte... Was sollte ich jetzt am besten machen?

Antwort
von peterobm, 344

Anzeige wegen Unfallflucht. Auf eigene Kosten kannst dir immer einen Leihwagen nehmen. Vergleiche verschiedene Anbieter.   https://www.adac.de/mitgliedschaft/leistungen/

Antwort
von vincevin87hr, 306

Jep... bis zu 50km vom Wohnort hast du kein recht auf Mietwagen und andere Leistungen. Würde sich ja nicht lohnen bei einem Jahresbeitrag von bis zu 100 eur. Wenn du daheim bist, hast theoretisch alles was du brauchst vor Ort. Ab 50km vom Wohnort bist du rechtlich gesehen aus Reise, dann hättest auch Mietwagen uvm als Anspruch. Die Rechnung fürs abschleppen kannst aber einreichen...

Antwort
von BenniXYZ, 296

Schau doch mal in deine Bedingungen, woher sollen wir wissen was bei deiner Mitgliedschaft alles versichert ist? Wie alt ist der Vertrag? Bedingungen aus dem Jahre?? Vielleicht stehen sie online, dann könnte ich nachlesen.

Antwort
von derhandkuss, 272

Die Dame vom ADAC hat meiner Information nach Recht. Einen kostenlosen Mietwagen stellen die ihren Plus-Mitgliedern nur dann zur Verfügung, wenn Du Dich in Urlaub (oder auf Geschäftsreise) befindest. Ist die Sache daheim passiert, stellen die sich meist quer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten