Frage von planey, 67

Ab wann darf man im Flugzeug am Notausgang sitzen?

Hallo, meine Mutter und ich fliegen in 8 Tagen in die Türkei. Nun zu meiner Frage: Wir wollen natürlich genug Beinfreiheit und möchten dem entsprechend gerne am Notausgang sitzen (wir fliegen mit einer Boeing 757-300 von Condor).

Ich bin zum Reisedatum 14 und als ich damals zum Austausch geflogen bin, wurden paar Leute aus meiner Klasse vom Notausgang weggesetzt da sie noch zu jung waren.

Wir wollten vorab online Einchecken und dabei auch schon Plätze reservieren.

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 26

Direkt am Notausgang sollen normalerweise nur Leute sitzen, die aufgrund ihrer körperlichen Konstitution in der Lage sind, die Notausgänge zu öffnen. 

Ob da ein gewisses Alter vorgeschrieben ist, weiß ich nicht. Die Jugend von heute ist aber so schlaff (wenn man sieht, wie die über die Straße schlurfen), dass man besser eine toughe Oma an die Tür setzt; aber das Prozedere kann sich je nach Airline unterscheiden. 

Und ja, meistens kosten bei Charter - und vielleicht mittlerweile auch bei der Linie -, die Plätze mit Beinfreiheit Gebühr. 

Genaueres sagt Dir aber doch die Airline Deines Vertrauens. 

Kommentar von planey ,

Ok Dankeschön 😊

Antwort
von Hardware02, 36

Der Platz am Notausgang kostet unter Garantie Gebühr. Bei Air Berlin sind das EUR 20,-. Schaut mal auf die Website  der Fluglinie - da steht sicher auch, ab wann man dort sitzen darf.

Antwort
von Rizzlefissle, 10

Bei Swiss muss man 18 sein und nich 16, aber ich glaube schwer dass du mit Swiss fliegst

Kommentar von planey ,

Nein wir fliegen mit Condor, trotzdem danke 😊

Antwort
von MML88, 37

Man muss 18 sein und körperlich in der Lage sein den Notausgang zu öffnen

Kommentar von planey ,

Ok Dankeschön 😕

Antwort
von BernhardBerlin, 25

Passagiere mit Behinderungen oder Senioren werden bei Plätzen mit mehr Beinfreiheit bevorzug placiert.

Kommentar von Micha1893 ,

Aber sicher nicht auf Plätze an den Notausgängen!

Beispiel Lufthansa (ist bei anderen Airlines ähnlich):

Für Passagiere, die Sitze, die sich in den Notausgangsreihen befinden, reservieren möchten, gelten besondere Voraussetzungen:

  • Sie sind mindestens 16 Jahre alt.
  • Sie sind in der Lage, die geforderten Aufgaben ohne Hilfe eines Begleiters, Elternteils oder anderen Verwandten durchzuführen.Sie sind willens, im unwahrscheinlichen Fall einer Notsituation zu unterstützen.
  • Sie sind fähig, Instruktionen zu lesen und zu verstehen und im Notfall den Anweisungen der Besatzung Folge zu leisten.
  • Sie reisen nicht in Begleitung eines Passagiers, der in einer Notsituation auf Ihre Hilfe angewiesen ist.
  • Sie sind in keiner Verfassung oder Verantwortung, die Sie bei der Ausführung dieser Pflichten einschränken oder die bei der Ausführung dieser Pflichten zu körperlichen Schäden führen können.
  • Sie beherrschen die deutsche oder englische Sprache.
  • Sie reisen nicht mit einem Kleintier in der Flugzeugkabine.
Antwort
von glaubeesnicht, 35

Wenn ihr Plätze reserviert, müßt ihr beachten, daß man oft für Plätze mit mehr Beinfreiheit eine Gebühr bezahlen muß.

Kommentar von planey ,

Danke für die Antwort, wird das beim reservieren denn angezeigt oder ist das so eine Art "Kostenfalle"?

Kommentar von glaubeesnicht ,

Ob es online angezeigt wird, kann ich dir nicht sagen! Uns wurde es damals im Flughafen beim Check-in gesagt.

Habe da noch was gefunden:

https://www.condor.com/de/fliegen-geniessen/an-bord/sitzplaetze.jsp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten