A2 Regelung.Kaum Motorräder mit 96 PS/72kw?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist vollkommen sinnlos sich so was zu holen wen man nicht fahren kann den das kann man nicht nach A1 oder gerade mal A2 geschafft  dazu braucht es Jahre an Erfahrung viel PS zu bewegen nur weil man den Schein hat heißt es noch lange nicht das man fahren kann man lernt es noch sein ganzes Leben so lange man fährt .

 Wen die Kiste bis max 48 PS offen hat mach das auch 1000 mal mehr Spass als ein von 70 KW auf 35 KW zu fahren den die sind im die lahmen Enten auf der Strasse  da ist jede 20 PS kiste besser als die 48 ps totdrossel .

Das heißt, wenn die Regelung so kommt, darf ein A2-Inhaber beispielsweise eine auf 48 PS gedrosselte Suzuki Hayabusa auch innerhalb Deutschlands nicht mehr fahren, selbst wenn dies bis dahin nach deutscher Gesetzgebung in Ordnung war. Und mit 48 PS ist die Hayabusa noch schlimmer als ein LKW so lahm  . 

  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaskutscher
06.08.2016, 16:33

Wen die Kiste bis max 48 PS offen hat mach das auch 1000 mal mehr Spass als ein von 70 KW auf 35 KW zu fahren den die sind im die lahmen Enten  auf der Strasse  da ist jede 20 PS kiste besser als die 48 ps totdrossel.

Tja, das zu verstehen klappt eben nicht. War schon zu Zeiten der 25 kW Drossel so. Und dann wurde die Drossel eben ausgebaut -> darum ist ja überhaupt erst die Regelung mit den 70 kW entstanden.

0

Hallo,

es gibt massig tolle Motorräder mit maximal 70 kW / 96 PS.

Wenn man halt unbedingt einen total unbequemen Supersportler fahren will, dann wird die Auswahl schon kleiner.

Einen aktuellen mit 650 ccm gibt es noch. Die Honda CBR650F:

http://www.honda.de/motorcycles/range/super-sport/cbr650f-2014/overview.html

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?