Frage von LM219, 40

2 Minijobs monatlich 450 Euro plus Bafög?

Hallo zusammen,

ich habe da eine Frage, und zwar arbeite ich momentan nebenbei als Minijober und komme nicht so auf meine Stunden, dass ich monatlich 450 fix bekomme. Nun dachte ich an einem 2. Job. Wie es es geregelt, darf ich zwei Minijobs haben, aber natürlich zusammen bis 450 Euro verdienen und ohne Probleme mein Bafög bekomme?

Geht das? Theoretisch müsste doch das gehen oder?

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Vielen dank im voraus.

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 19

Ja, das ist kein Problem, Du kannst auch mehr als zwei Jobs haben. Für Bafög ist es sogar egal, wieviel du monatlich verdienst. Für andere Sachen (studentische Krankenversicherung etc.) hat es eher Vorteile monatlich unter 450€ zu blieben. Ob du das aber mit einem Job, zwei oder 5 Jobs verdienst spielt keine Rolle.

Kommentar von fairytales ,

Das ist falsch. Zum Bafög darf man 450 Euro dazu verdienen. Wenn du mehr verdienst, wird es fast komplett angerechnet. Also der überschüssige Betrag. 450 Euro bleiben immer anrechnungsfrei.

Kommentar von Fortuna1234 ,

Zum Bafög darf man 450 Euro dazu verdienen

Falsch. Bafög zählt der Jahresbetrag. Man kann auch in einem Monat die erlaubten 5400€ verdienen und es wird nichts angerechnet. Bitte nicht meine Antwort mit falschen Kommentaren ergänzen. Danke!

Antwort
von fairytales, 10

Du darfst zum Bafög 5400 Euro während eines Bewilligungszeitraumes (12 Monate) hinzuverdienen. Ob du die 5400 Euro gleich komplett im 1. Monat verdienst oder auf 12 Monate oder auf 5 Monate verteilt verdienst, wie du sie verdienst und mit wie vielen Jobs, ist dabei völlig egal.

Allerdings kann dies eine Rolle beim Kindergeld und der Krankenversicherung spielen.

Antwort
von LM219, 17

Also habe ich im Bewilligungszeitraum 5400 Euro Freibetrag, wie die zusammen setzen, ist das egal, verstehe ich das richtig?

Kommentar von fairytales ,

Ja, das stimmt.

Antwort
von BarbaraAndree, 21

Hier ein Link zu deiner Frage:

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/einkommen.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten