Frage von axelgameplays, 77

1 Jahr lang keine Kontoauszüge geholt?

Hallo,

ich habe seit ca. 1. Jahr weder Kontoauszüge abgeholt (auch nicht per online Banking) noch zugeschickt bekommen. Meint ihr wenn ich jetzt am Automaten welche anfordere druckt er alle aus? Es dürften maximal 19 Transaktionen inkl. Zinsgutschriften sein.

PS: Ich bin 16 Jahre alt.

Antwort
von Repwf, 50

Probier doch einfach aus! Bei so wenig kontobewegungen würden das ja so oder so nicht viele Blätter!

Ps: sowas ist nicht clever! Wenn dir jemand unberechtigt Geld abbucht hast du 6 WOCHEN Zeit das zurück buchen zu lassen! Daher ist es sinnvoller wenn du mind alle 4-5 Wochen kontrollierst 

Kommentar von axelgameplays ,

Hmm.. Du hast wohl recht. So viel Geld ist übrigens nie draufgewesen. Ich hab den Kontostand halt immer mit ner App im Auge gehabt wo ich alles eingetragen hab. War halt immer so: Taschengeld drauf -> Bestellung bei Amazon... ABER ich werd morgen hingehen und in Zukunft dann wohl besser auch regelmäßig. 

Kommentar von Repwf ,

Na, wenn du es auch so "überwachen" kannst brauchst du keine Auszüge holen!

Aber dann solltest du mal mit der Bank sprechen BEVOR du welche ziehst ob das gebühren kostet! Die könntest du dir ja sparen wenn du die Kontrolle auch ohne hast!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community