1 Jahr Jugendstrafe auf Bewährung - Bewerbung bei der Polizei möglich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi Alexander,

vorweg ich bin genauso wenig ein Experte wie meine Vorredner.

Wenn der Strafmakel beseitigt wurde steht deine Verfelung zuindest ncht mehr im Führungszeugnis. 

Jedoch steht sie im Zentralregister. Und da ist es unter anderem so, das Verurteilungen bis 2 Jahr Jugendstrafe, welche zur Bewährung ausgesetzt sind, nach 5 Jahren gelöscht werden.

Sprich rudelmoinmoin hat mit seiner Antwort Recht. Auch wenn ich ansonsten mit seinen Kommentaren genausowenig anfangen kannst wie du. ;-)

Aber ich finde es klasse das du dennoch auf seine Anliegen eingehst. Schonmal ein guter Zug für den Streifendienst.

Viel Glück :) 

Flo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexander190896
15.05.2016, 19:26

Hi FloBaRM,

vielen Dank für deine tolle und couragierte Antwort :) 

0

KLar kannst du es versuchen, aber realistisch gesehen haben die so viel zulauf, dass die sich ihren Nachwuchs aussuchen können. Da ist eine Vorstrafe natürlich suboptimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexander190896
15.05.2016, 14:32

Hi sozialtusi.

Vielen Dank für deine Antwort.

Das stimmt natürtlich. Die Frage ist auch eher ob es generell Möglich ist oder ob die Bewerbung unmöglich ist oder nicht.

0

Oh je. Versuch es. Ich kann dazu nix sagen. Keine Ahnung wie streng die das sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexander190896
15.05.2016, 14:29

Hi Wuestenamazone.

Vielen Dank für deine Antwort :)

1
Kommentar von rudelmoinmoin
15.05.2016, 16:00

 @Wuestenamazone 

und warum Antwortest du dann ? wenn man keine Ahnung hat

0

P.S.

Ich habe heute bei der Polizeischule in NRW angefragt und diesbezüglich folgende Stellungnahme erhalten:

Eine Einstellung in den Polizeidienst ist nur ohne Vorstrafe möglich.

Allerdings werden Straftaten und Urteile nach einer bestimmten Zeit aus dem Bundeszentralregister getilgt. Ab dem Moment der Tilgung ist diese Vorstrafe nicht mehr relevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wärs wenn du es auf einen Versuch ankommen lässt? 

Dann weißte doch wie es die Behörden sehn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexander190896
15.05.2016, 14:30

Hi Chiron78.

Vielen Dank für deine Antwort. :)

1

>Ich bitte darum von einer weitere Verurteilung abzusehen und sich auf die Beantwortung der Frage zu konzentrieren.<wo hast du das denn Abgeschrieben ?

 da wirst du wohl noch 5 J warten müssen, um weitere Anträge beim Öffentlichen Dienst zu stellen, da sind/werden immer Führungszeugnisse verlangt, also lerne ein vernünftigen Beruf, auch da muss man 3 J lernen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexander190896
15.05.2016, 14:42

Hallo rudelmoinmoin.

Ich kenne doch die Communitiy und weiß wie gerne es persönlich wird. 

Ich danke dir auf jeden Fall für deine Antwort :)

0