0% Finanzierung bei Media Markt bei finanziell guten Verstand problemlos?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

von ner cash card weiß ich nix... aber kein stress, lass dir das alles dort durchrechnen und überlege, ob du den monatlichen betrag dann immer zahlen kannst. leute, die sich das ausrechnen, kommen da durch. in die schuldenfalle kommen nur die, die den anbietern probleme machen durch nicht zahlen oder so. also, die die auf den kopf gefallen sind und da du das ja nicht bist... xD 

so sehe ich das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen eine 0%-Finanzierung ist nichts einzuwenden, wenn das Produkt deiner Begierde auch so günstig im Preis ist. Aber Preisvergleiche sind notwendig. Manchmal versteckten sich die Finanzierungskosten in einem überhöhten Produktpreis.

Eine Cash-Card kostet gar nichts, solange du sie nicht nutzt. Ich würde sie sicherheitshalber zerschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich habe bei media markt mein grafiktablet finanziert.

ich habe tatsächlich auch nur den Preis bezahlt ohne Kosten.

soweit ich weiß kriegt man diese Karte pauschal zugesendet, kann sie aber einfach wieder zurück senden.

witzigerweise hat mir die targobank bei der finanzierung eine Kreditkarte angeboten. ich habe sie angenommen, was sich als gute Idee herausgestellt hat. kam schon öfter in die Situation schnell an Geld zu kommen was ich sonst nicht habe. und die Zinsen etc sind wirklich fair. ich kann mich nicht beschweren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß zwar nicht was finanziell guter Verstand sein soll, aber musst du in erster Linie beachten, dass auch bei 0% eine Bonitätsprüfung gemacht wird. Es ist also nicht zwangsläufig so, dass du einen Kredit bekommst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?