Wohngeld/Bafög für Schüler?

Guten Abend,

folgende situation, meine Eltern leben getrennt seit einiger Zeit, ich lebe mit meinem Vater zusammen im Familienhaus und mit meiner Mutter hab ich kein Kontakt, da sie in der Vergangenheit mehrmals gewalttätig war (Anzeige vorhanden).

Das Haus steht nun zum Verkauf aufgrund der Trennung der beiden, auch die Situation mit meinem Vater wurde brenzlig, wir streiten uns nur noch heftig und durch die ganzen Anforderungen die mir gestellt werden, komme ich mit dem Stress nicht mehr klar und habe zahlreiche Nervenzusammenbrüche.

Mir wurde geraten mir eine WG oder eigene Wohnung zu suchen, nun hab ich eine WG gefunden die auch bezahlbar wäre allerdings ohne weiteres kann ich die Miete auf Dauer nicht tragen. Ich bin 19 und derzeit Schülerin, mache in 1 Jahr mein Abitur. Die WG wäre ab nächstem Monat schon, aber ich hab bisher keine Unterlagen zu Bafög oder Wohngeld ausgefüllt da jedes Amt mich einfach weiter schickt ... ich könnte problemlos die Sommerferien über die Miete tragen, aber danach wird’s durch die Schule etwas schwer immerhin kann ich dann nicht mehr so viel arbeiten (450€ Basis und Kindergeld)

Mein Vater ist aus gesundheitlichen Gründen derzeit Arbeitsunfähig und meine Mutter weigert sich Unterhalt zu zahlen (Geht vor gericht)

Es ist halt alles sehr kurzfristig nun meine Frage: was steht mir zu? Welche Möglichkeiten hab ich? Wie lange dauert es? Wird mir das gezahlte Geld/die Miete zurückerstattet?

Liebe Grüße

filina

Schule, wohnen, Recht, BAFöG, Wohngeld, was-steht-zu, Ausbildung und Studium
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Was-steht-zu

Wohngeld/Bafög für Schüler?

2 Antworten

Was-steht-zu - Neue und gute Antworten