Frisches Tattoo mit Bephanten und Co. oder mit Vaseline behandeln?

Ich wollte mal eure Meinung wissen bzw. meine Meinung bestärken lassen. :D Ich kenne mich mit Tattoos und ihrer pflege sehr gut aus weil ich mich intensiv belesen habe. Und p.s. Ich habe selber ein großes Tattoo auf dem linken schulterblatt.

Folgendes: ich habe eine in meiner Klasse die ist total Hochnäsig, hält sich für was besseres und denkt sie weiß alles besser. ( ich hasse sie so sehr)

Ja und sie hat sich ein Tattoo stechen lassen.( ein nicht sehr gut gestochenes mal angemerkt)

Und sie behandelt es mit Vaseline weil ihr Bephanten und co. Zu teuer sind. Dazu ist das tattoo sehr oft trocken weil sie es nur 2 mal am tag eincremt und dann enge sachen drüber trägt.

Ich habe mit ihr herumdiskutiert das man mit Vaseline kein frisch gestochenes Tattoo behandelt. Aber Prinzesschen bleibt auf ihrer hohlen Meinung sitzen.

Ich möchte jetzt niemanden beleidigen oder so aber Vaseline gehört meiner Meinung nach nicht auf ein frisch gestochenes Tattoo. Wenn es der Tättowierer zum tättowieren benutzt um die haut geschmeidig zu halten ist das voll in Ordnung, aber als wochenlange pflege überhaupt nicht geeignet.

Der Meinung ist sogar mein Tättowierer.

Vaseline mag die haut feucht halten aber sie ist dazu mega fettig, erstickt das Tattoo halb und trägt nichts zur Heilung bei. Dazu kommt noch das sie mit einem tuch oder ähnlichen über das tattoo drüber wischt um die alte creme runter zu bekommen um dann wieder vaseline drauf zu machen.( wenn ich die dabei beobachte bekomme ich das groß kotzen)

Ich habe bzw. pflege mein Tattoo (mir wurde vor ein paar tagender hintergrund gestochen) mit Bephanten Wund und Heilsalbe. Ich trage diese 2-4 mal am tag hauchdünn auf. Wenn ich mir die salbe runterwasche lasse ich vorher klares wasser drüber laufen und tupfe das tattoo vorsichtig mit küchenrolle trocken. Dazu trage ich ein top wo ich den einen träger hängen lasse damit er nicht auf dem tattoo ist.

Und sie versteht z. B. Nicht wieso ich mein tattoo auf die art behandle und ist der Meinung ich mache es falsch. Sie findet das wasser drüber laufen lassen, das abtupfen total dämlich und reagiert total unverständlich das ich das tattoo 2-4 mal täglich eincreme. Dann kommt noch dazu das sie es eklig findet wenn ich mein top so komisch trage damit es nicht auf dem tattoo ist. Sie meint ich kann ganz normale shirts tragen und blah.

Ich mache das aus prinzip nicht weil ein t-shirt fusseln kann und das will ich nicht auf dem tattoo haben, außerdem ist das gefühl eklig, wenn das tattoo eingecremt ist und man etwas drüber trägt. Da laufe ich lieber schulterfrei herum.

Danke schonmal für eure Antworten bzw. Meinungen. :)

Tattoo, Gesundheit und Medizin, tätowieren, Tattoopflege, Tattoowierer
2 Antworten
Ein Portrait stechen lassen, worauf muss man achten?

Hallo,

Ich habe eine Frage zu dem Thema Tattoos.

Und zwar habe ich Interesse an einem Portrait-Tattoo, ich habe schon mit einigen Studios gesprochen, aber dabei habe ich verschiedene Aussagen erhalten.

Zum einen ist es ein sehr privates Tattoo und sollte an einer relativ unauffälligen Stelle auf dem Körper sein, zum anderen wurde mir von einem Studio gesagt, dass dies eine ungefähre Größe von 20x30 cm haben sollte und nicht an der Seite des Körpers platziert werden sollte, stattdessen empfahl man mir die Innenseite der Oberarme oder die Innenseite der Oberschenkel. Begründung : Unter der Achselhöhle bewegt sich der Körper am meisten und das Tattoo würde dort auch ohne Bewegung nicht gut aussehen ?

Das andere Studio hält das eher für relativ, und ließ den keinen großen Stellenwert einräumen, stattdessen lud man mich einfach zu einem Beratungsgespräch ein und meinte man könnte die Vorlage ja anpassen, eben soweit, dass es gut aussieht, von einer Mindestgröße war dort aber nicht die Rede, auch wurde keine Körperstelle als ungeeignet empfunden. Preis-technisch nehmen die sich mit knapp 750 Euro beide nichts.

Zu welchem Studio soll ich am besten gehen ? Und gibt es noch andere permanente Alternativen ? Ein Tattoo aus dem Drucker zum Beispiel ? Also zumindest so ähnlich ? Oder müssen Portrait-Tattoos immer mühevoll per Hand einzeln gestochen werden ?

Ich bin absolute unerfahren und würde mich über eine freundliche Rückmeldung sehr freuen!:)

Kunst, Körper, Tattoo, portrait, Tattoostudio, Tattoowierer
3 Antworten
Tattoowierer möchte nicht nachstechen?

Ich hab mir im November ein Tattoo am Unterarm stechen lassen. War mein erstes Tattoo und kenn mich damit also noch nicht so aus. Das ganze war ein Projekt, bei dem der Tattoowierer nur den Materialpreis verlangt (Trinkgeld ist natürlich gerne gesehen). Da ich Studentin bin und nicht wirklich viel Geld habe, fand ich natürlich Gefallen an dem Konzept und hab es dort machen lassen. Jedenfalls war ich dann im Dezember beim Nachstechen. Allerdings bin ich vom Nachstechen nicht wirklich überzeugt gewesen, weil es einfach trotzdem noch kleine Stellen gibt, wo es die Farbe nicht richtig angenommen hat oder leicht fleckig ist. Deswegen habe ich auch nochmal nach einem extra Nachstechtermin gefragt und hab ihnen per Foto die Stellen geschickt, die mir nicht gefallen. Sie meinten allerdings, dass sie darauf nichts erkennen würden, dann war erstmal Ruhe. Dazu muss man sagen, dass es auf den ersten Blick nicht auffällt, aber wenn man genauer hinsieht, es doch ziemlich eindeutig ist und mich stört es einfach, wenn einige Linien nicht ganz durchgezogen sind oder es halt leicht fleckig ist. Später haben sie auch zugesagt, dass wir das ganze nochmal nachstechen. Darauf ist aber wieder nichts passiert. Nun hab ich vor über 1Woche gesagt, dass ich langsam einen Termin zum Nachstechen haben möchte, da bald der Sommer kommt und ich da schon meinen Arm zeigen möchte, was aber nicht geht, wenn frisch gestochen ist. Seitdem wieder keine Antwort.

Nun meine Frage: Was soll ich tun? Sind sie verpflichtet nachzustechen, wenn es auch nach dem 1. nachstechen noch nicht völlig in Ordnung ist? Soll ich zu einem anderen Tattoowierer gehen und denen die Rechnung geben? Die Zeit drängt langsam und ich bin echt am Verzweifeln.

Ich hoffe ihr könnte mir helfen!

Eure Amy

Tattoo, Rechtslage, Tattoowierer, Nachstechen lassen, Nachstechen tattoo
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Tattoowierer

Wie oft neues Tattoo eincremen?

9 Antworten

tattoo verläuft unter Folie?

7 Antworten

Wieso ist das Tattoo so trocken und krustig?

2 Antworten

Filigranes Tattoo verläuft?

2 Antworten

Soll ich mir das Tattoo stechen lassen?m/17?

13 Antworten

werden diese Schattierungen des Tattoos noch heller?

5 Antworten

Was für Symbole sind das? Tattoo?

4 Antworten

Muss man für so ein Tattoo den BH ausziehen?

9 Antworten

Warum verlaufen Tattoos?

3 Antworten

Tattoowierer - Neue und gute Antworten