Knall roter Kopf?

Hallo, ich hab ein wirklich starkes Problem was mich wirklich sehr belastet. Noch vor einem Jahr war ich sehr selbstbewusst. Es hat mich nicht interessiert ob die anderen mich mochten oder nicht. Ich war trotzdem immer sehr aufgeschlossen und freundlich.
Schon seit ich 13 oder 14 Jahre alt bin hatte ich immer leicht rote Wangen. Seit einem halben Jahr (bin 16) wurde es immer schlimmer und schlimmer. Ich habe meistens schon morgens einen ganz roten Kopf. Meine Nase, Wangen, Kinn und Stirn. Alles ist komplett rot bis dunkel rot. Wenn ich dann mal eine ,,normale Hautfarbe“ habe endet das spätestens in der Schule. Ich bin gerade in der 10. Klasse und werde immer rot. Wenn ich mich melde, wenn ich dran genommen werde und und und. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wird mein Gewicht knallrot und bleibt auch bis zum Schulende so.
meistens verschwindet die starke Rötung am Nachmittag, sodass Ich nur noch bisschen rot bin.

weiß jemand was das sein könnte? Hatte jemand Erfahrung mit so etwas? Weiß jemand wie ich das weg bekomme?

ich war schon bei vielen Hautärzten aber keiner konnte mir helfen (rosacea wurde höchstwahrscheinlich ausgeschlossen).

ich brauche wirklich Hilfe. Ich habe schon sehr viel ausprobiert (Mirvaso, Soolantra, Rosenwasser, Teebaumöl, Apfelessig, Skinoren, Magnesium Tabletten, ... und vieles mehr) aber nichts hat geholfen.

Es war eigentlich nie so dass ich Angst hatte zur Schule zu gehen. Ich war immer sehr selbstbewusst. Aber seitdem habe ich keine Lust mehr, da ich mich schäme.
Schon krass so etwas zu sagen, aber diese Röte in meinem Gewicht hat mir meine ganze Lebensenergie entzogen. Ich habe kein Selbstbewusstsein mehr, bin zurzeit sehr schlecht in der Schule (hatte früher 1,6 jz 2,9 weil ich mich nicht mehr melde weil mich niemand so sehen soll und ich immer rot werde). Ich habe keine Lust so weiter zu leben.

meine Mutter hat auch oft einen roten Kopf jedoch nicht so stark wie ich.

Meine Augen und die Stelle über der Lippe sind meistens auch nicht rot. Nur selten, aber in letzter Zeit wird’s immer mehr und immer schlimmer.
zudem habe ich immer ein sehr starkes hitzegefühl im Gesicht.
(16 Jahre, 165cm, 73kg) (ich habe eigentlich eine normale bis sportliche Statur)

(So sieht sie an ,,besseren“ Tagen aus. Ehe pinklich)

Knall roter Kopf?
Haut, Gesicht, Gesundheit und Medizin, Hautpflege, Hautprobleme, rot, rotes Gesicht, rote-haut
4 Antworten
Extrem trockene Haut durch Epiduo?

Habe wegen Teenager-Akne Epiduo verschrieben bekommen und benutze das jetzt seit genau 14 Tagen. Die ersten 1 1/2 Wochen war alles super, Pickel haben sich zurück gebildet und waren nicht mehr so rot und dann haben die Nebenwirkungen eingesetzt. Seit vorgestern ist meine Haut gerötet, da wo ich das Gel aufgetragen habe (und ich hab wahrscheinlich auch ein wenig zu viel aufgetreten), sie ist so trocken wie die Sahara, sie brennt bei Kontakt mit so gut wie allem und - mein größtes Problem - schuppt. Und zwar nicht die kleinen Dinger, die man manchmal hat, sondern die großen. Das ist ja der Zweck des Gels, aber schön ist was anderes. Also werde ich erstmal eine kleine Pause einlegen (wahrscheinlich bis nächste Woche Montag) und schauen, ob die Haut sich beruhigt und das Gel dann nur noch jeden 2. Tag auf den wirklich wichtigen Stellen auftragen und nach 20/30 Min wieder abwaschen. Ich will meine Haut lieber sanft und ein bisschen länger dran gewöhnen, als sie einfach so zu shocken wie jetzt. Von einer Freundin, die auch Epiduo genommen hat, hab ich gehört, dass sie ein Peeling gegen die Schuppen genommen hat, auch wenn es gebrannt hat.

Nun zu meiner Frage: Was soll ich mit meiner Haut jetzt machen? Soll ich Feuchtigkeitscreme (unparfumiert, Apotheke) weiter verwenden und das Brennen ignorieren oder soll ich meine Haut einfach in Ruhe lassen?

Peeling ja oder Peeling nein? Peelings sollen ja sehr agressiv sein und Schuppen sind ja ein Anzeichen dafür, dass der Schutzmantel der Haut intakt ist. Ein Peeling würde diese Schuppen vllt entfernen, aber ich hab irgendwie Angst, dass das meiner Haut so gar nicht gut tun würde.

Was meint ihr dazu?

Haut, empfindliche-haut, Gesundheit und Medizin, Hautpflege, Hautprobleme, trockene Haut, Epiduo, rote-haut, schuppige-haut
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Rote-haut