Verwandte Themen

Widersprüchliche Laser/Blastersounds bei Star Wars?

Hi!

Mache gerade mal wieder einen Star Wars-Marathon, aber es ist mir schon vor langer Zeit aufgefallen, dass die Schussgeräusche von Lasern und Blastern in Star Wars teils völlig willkürlich und random sind.

Beispiele: Episode 5, Asteroidenfeld: zwei Tie-Fighter schießen auf den Millenium Falken und statt des ikonischen Schussgeräusches kommen Sounds von den Laserkanonen des AT-ATs und auch von den Turbolasern von Sternenzerstörern.

Episode 4 & 6: Die Blaster der Sturmtruppen und Generell die Schussgeräusche von den AT-STs sind irgendwie "unbeständig" und es schleichen sich immer mal wieder komplett andere Sounds rein.

Am meisten fällt es mir in den Prequels auf: die Blaster der Kampfdroiden und Klontruppen scheinen keinen universellen Sound zu haben und klingen fast immer anders. Bestes Beispiel: Order 66. In jeder Szene machen die Blastergewehre der Klontruppen andere Geräusche. Auf Utapau springt ein Klontruppler auf einen Krebsdroiden und sein Blaster klingt nicht mal wie einer, sondern eher wie eine Maschinenpistole aus der echten Welt. Die Blaster der Kampfdroiden sind mir ein komplettes Rätsel. Gerade die Superkampfdroiden in Episode 3 haben scheinbar völlig willkürliche Schussgeräusche.

Ebenfalls in Episode 3: die Raumschlacht am Anfang: die Bordkanonen von Anakins Raumjäger klingen mal wie typische Laserkanonen von Tie-Fightern, mal wie die Laserkanonen von einem AT-AT.

Episode 1: relativ am Anfang auf Naboo. Qui-Gon und Obi-Wan wehren STAPs ab, deren Sounds ebenfalls "inconsistent" sind, wie man auf Englisch sagen würde.

Und am auffälligsten natürlich in allen Filmen: das Geräusch beim Aktivieren eines Lichtschwerts. Mal ein recht tiefer Ton, mal ein sehr hoher Ton und manchmal ein richtiges Fauchen. Wobei mir aufgefallen ist, dass das hohe Geräusch meistens bei Lichtschwertern von bösen Charakteren erklingt.

Meine Frage ist nun also: weiss irgendjemand wie das kommt, dass George Lucas scheinbar willkürlich andere Schussgeräusche bei bestimmten Waffen reinmischt? Soll das "cool" klingen oder war das tatsächlich ein Filmfehler? Wobei ich mir das absolut nicht vorstellen kann, da die Original Trilogie jetzt schon drei oder vier mal "überarbeitet" wurde und sich in die Filme des digitalen Zeitalters (die Prequels) solche Patzer nicht reinschleichen würden.

Das Thema beschäftigt mich jetzt schon seit einer ganzen Weile, aber scheinbar ist das nie jemandem außer mir aufgefallen und ich finde auch absolut nichts dazu im Internet, was ich schon arg ungewöhnlich finde.

Also, hilf mir gutefrage.net, du bist meine letzte Hoffnung!

Musik, Freizeit, Laser, Star Wars, Filme und Serien, Sound, Sounddesign, Blaster, george lucas, Prequels, Spiele und Gaming
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Prequels

Hey, ich wollte mal fragen, warum die Star Wars Prequels (Episode 1-3) nicht so beliebt sind wie die normalen Star Wars Teile (Episode 4-7)?

9 Antworten

Warum dieser "Hass" auf die Star Wars Prequels?

7 Antworten

Kann der Todesstern durch den Hyperraun springen?

4 Antworten

Sind die Prequels von Star Wars wirklich so schlecht?

8 Antworten

Prequels - Neue und gute Antworten