Hilfe, bin ich eine Geldverschwendung?!

Hallo, Mein Vater hat mir mein lang ersehntes Note 2 gekauft, die Karte benutzt er selber, er zahlt jeden Monat 34,50€ für Handy und Karte ( Unbegrenzt frei in alle Netze und Festnetze und unbegrenzt Internet dafür aber kein SMS aber er ist sowieso nicht der SMS Typ ,und Ausland), bei seinem alten Anbieter hat er jeden Monat auch 15€ bezahlt (aber begrenzt ausser in Eplus Netze + Internet). Das heisst man kann die 15€ von den 34,50€ abziehen also 19,50 € , und 24 Monate mal 19,50€ sind 468€ und da ist ja schon fast ein halber Riese :S und ich bin eigentlich nicht so das Kind das sich teuere Sachen wünscht aber das Note 2 wollte ich wirklich gerne haben. Das Problem ist nun ich hab so ein total mieses schlechtes Gewissen weil ich mir selber die ganze Zeit Vorwürfe mache, das ich so viel Geld verschwendet habe ? Mach ich mir diese Vorwürfe umsonst ? Wie kann ich sie beseitigen, eine Idee von mir selber war Sachen die in der Garage usw rum stehen auf Ebay Kleinanzeigen zu verkaufen um wieder etwas Geld ins Haus zu bringen.

Meine Frage: Mach ich mir diese Vorwürfe weil es wirklich teuer ist oder mach ich mir diese Vorwürfe weil ich es nicht gewohnt bin (so teuere Sachen zu bekommen) ?

Du machst dir die Vorwürfe umsonst, es war ein gutes Angebot 60%
Du machst dir die Vorwürfe weil du es nicht gewohnt bist (-> trzd gutes Angebot) 40%
Deine Vorwürfe sind zurecht, es war zu teuer 0%
billig, Geld, Samsung, Base, schlechtes gewissen, teuer, note 2
8 Antworten
FC-Bayern-App für Android zeigt keine Benachrichtigungen

Liebe Android-Nutzer,

Falls jemand von Euch die offizielle FC-Bayern-App nutzt, so würde ich mich über Antworten zu folgender (zugegeben etwas belanglos anmutender) Problematik freuen:

Ich habe ein Samsung Note 2 und besaß vorher ein iPhone. In der iPhone-Version der FCB-App wurden alle Neuigkeiten, Updates usw. als Push-(?)-Meldung durchgestellt, so dass man zeitnah auf dem Home- oder Lock-Screen eine Benachrichtigung bekam und immer auf dem letzten Stand war. Bayern-Fans, die diese App nutzen, werden mir zustimmen, dass das eine doch nicht zu verachtende Funktion ist, man will ja auf der Höhe des Geschehens beim Lieblingsclub bleiben.

Nun zum Problemchen: Bei Android kündigt diese App die gleiche Benachrichtigungsfunktion an. Die entsprechenden Einstellung (Benachrichtigungen zulassen) in der App-Verwaltung der Android^-Systemeinstellungen habe ich ebenfalls aktiviert. Dennoch stellt mir die App keine Benachrichtigungen zu und ich verpasse so die aktuellsten Updates.

Meine Frage: Wer hat die App auf dem Note 2 und funktionieren bei Euch die Benachrichtigungen? Und wie sieht es bei anderen Android-Geräten aus? Ich würde gerne mal wissen, ob es bei anderen Usern funktioniert und ob Ihr eine Idee habt, wie ich wieder an meine Updates komme, ohne dass ich als letzte Lösung wieder auf das iPhone umsteigen muss. ;)

Vielen Dank und beste Grüße!

Samsung, FC-Bayern, Android, Benachrichtigung, note 2
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Note 2

Reparatur Dauer mit der Versicherung?

3 Antworten

FC-Bayern-App für Android zeigt keine Benachrichtigungen

1 Antwort

Anrufe per Sprache Annehmen Beenden möglich beim Samsung Galaxy Note 2?

1 Antwort

Wie kann ich einer app vortäuschen, dass mein note 2 ein tablet ist?

3 Antworten

Giebt es eine DJ App fürs Mixtrack pro 2?

1 Antwort

Samsung galaxy note 2 stürzt ab!

1 Antwort

Ist das 9 Klasse Zeugnis wichtig?

4 Antworten

Wie behebe ich eine Boot Loop beim Samsung Galaxy Note 2?

1 Antwort

Samsung galaxy note 2 schwarzer Bildschirm reagiert überhaupt nichts mehr plötzlich schwarz

3 Antworten

Note 2 - Neue und gute Antworten