KTS Schmerzlinderung.

Hallo ihr lieben. :)

ich leide an KTS - Karpaltunnelsyndrom.

Meine Hand (Oder manchmal auch beide) tun oft unheimlich weh. Der Schmerz zieht bis in die schulter. Die finger werden Taub, der Arm wird richtig kalt.

Und mein Neurologe unternimmt nichts.

Er hat zwar diagnostiziert dass ich an KTS leide, meint aber dass es noch im Anfangsstadium ist, und es gar nicht so sehr schmerzen kann, wie ich beschreibe.

Da meine Mutter ebenfalls KTS hat(te), und ich das von klein auf mit erlebt habe, ist er der überzeugung, dass ich mir den Größtteil einbilde, und nur das sage, was ich bei meiner mutter aufgeschnappt habe.

  • Kompletter blödsinn. Mein Freund kann ja auch bezeugen wie kalt mein Arm aufeinmal ist, wenn ich diesen Schmerzschub habe.

Naja, aufjedenfall hat mir mein Neurologe Handschienen mitgegeben, die wohl helfen sollen, dass ich nicht so oft Schmerzschübe erleide.

Allerdings bringen die mir gar nichts.

Habt ihr vllt. tipps was schmerzlindert bei kts ist?

Ich hab schon wärme und auch kälte ausprobiert. Schmerztabletten (Naproxen, Ibo , Paracetamol etc.) Helfen auch nicht.

Wäre für jeden tipp dankbar.

Denn, da die schmerzattaken meistens Nachts einsetzten, bringen sie mich oft um den Schlaf.

Ich hoffe ihr habt eine Idee was helfen könnte. Danke schonmal für die Antworten.

Lg, Rosenundsterne. :)

Medizin, Schmerzen, Karpaltunnelsyndrom, lindern, Krankheit, Arzt, neurologische, kts, schmerzlindernd
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Neurologische

KTS Schmerzlinderung.

7 Antworten

Woran merkt man das man.neurologisch erkrankt ist?

6 Antworten

Neurologische - Neue und gute Antworten