Top Nutzer

Thema Klasse
  1. 25 P.
  2. 15 P.
War das peinlich oder wieso werde ich jetzt so angemacht?

Hallo ich bin ein 16 jähriges Mädchen und mir ist vor kurzem was im Unterricht passiert was ich mit lieber nicht gewünscht hätte. Also wir arbeiten seit nehezen mit einem Laptop und wir haben einen Klassenordner wo wir manchmal die Hausaufgaben und die Lösungen rein tun. Statt jedoch den Notitzbüchern die Namen ,, Geschichte” oder ,,Mathe” zu geben hab ich kreative Sätze die etwas mit dem Lehrer und seinen Unterricht zu tun haben gegeben. (Meist lustig und ein wenig pervers geschrieben) Ich fand sie echt lustig und dachte mir nichts dabei, da ich davon überzeugt war, dass niemand es sehen würde wer die Namen umändert. Das ging eine gewisse Zeit lang so etwa 1 Monat lang. Ich hörtr hie ond da mal Sätze wie,, Hast du schon gesehen was da steht”? ,,Wer macht das eigentlich”? ,,Ich hab mich so kaputt gelacht, wo ich das gestern gesehen hab”! Ich änderte die Sätze etwa alle paar Tage. Ich bemerkte später, dass ich NICHT die einzige bin die die Sätze änderte sondern auch andere (vor allem Jungs) dran teilnahmen und sogar fotos raufstellten. Und einmal mussten wir ein Gesicht schrieben und wir nahmen die Sätze aus dem Klassennotitzbuch also die von mir. Sie bekam also recht viel aufmerksamkeit. Nun dann meinte plötzlich ein Mädchen zu mir ob ich das war und zeigte mir auf dem Bildschirm , dass man es sehen kann wer es war also mein Name stand da. Mein Herz bleib stehen und ich meinte nur ja. Sie fragte mich dann wieso ich es tat. Ich meinte ich fand es einfach lustig. Paar minuten später änderte sich die Namen auf ,,x(mein Name) ist Dünnschiss“ ich fand es richtig verletztend und auf ,,wer ist die peinlichste überhaupt“. Und ein Notitzbuch wurden extra für mich geöffnet. Ich meine alle fanden es lustig und machten es nach. Und wenn es andere tun sind sie cool und wenn ich es mach bin ich ,,cringe” ?? Die Mädchen denken sich bestimmt ich hätte nicht alle Tassen im Schrabk und die Jungs? Davon muss ich gar nicht reden der eine riff mir ständig die Sätze hinterher nach der Schule als ich nach hause ging. Was soll ich nur tun? Die anderen Jungs macht en so was auch und dann sind sie immer die,,yo bro du bist der coolste” und bei mir? Wieso werde ich so dumm angemacht. Jetzt weiss es jeder das ich es war

Schule, Freundschaft, Klasse
6 Antworten
schwieriger Schwarm?

Hallo Leute, ich (18J,M) habe vor einem Monat, ein Mädchen (16J) kennengelernt die ich einfach nur klasse finde!

Sie hat genau die Eigenschaften, die ich mir schon immer wollte. Sie ist Hilfsbereit, Nett, klug, direkt.

Wir verstehen uns sehr gut und ich denke, dass sie mich auch mag aber sie hat auch leider negative Eigenschaften: z.b.: sie ist abweisend (zu jedem), redet nicht viel (Ob Privat oder in der Schule) und sie ist sehr zurückhaltend und verschlossen. Sie verhält sich bei jeder Person so.

Ich habe zu ihr gesagt, wenn sie einen Rat oder Hilfe bei irgendwas braucht, dann kann sie jederzeit mich fragen und ich wäre zu jeder Zeit bereit ihr zu helfen. (Das hat sie positiv wahrgenommen)

Ich würde so gerne mit ihr zum Christkindesmarkt am Montag oder am Weihnachten was mit ihr unternehmen aber sie geht WIRKLICH nur mit ihrer Freundin raus, so dass ein treffen selten mit ihr ist.

Ich habe heute ihre Freundin kennengelernt und die ist von der Art und Weise genauso wie sie. Naja, mit ihr eine Konversation zu führen war schon eine Herausforderung.

Ich wäre wirklich bereit für sie tun, damit sie mir ihren Herz öffnet denn ich bin mir sicher, dass sie anders ist, wenn sie nicht so verschlossen und zurückhaltend ist.

Und es ist wirklich sehr schwierig mit ihr Gespräche aufzubauen, da ich nicht wirklich viel weiß über sie. Nur dass sie Serien und Musik mag.

Ich würde mit ihr so gerne zum Weihnachtsmarkt gehen und mit ihr was am Weihnachten unternehmen denn dieser Tag ist für mich sehr wichtig und spielt für mich eine sehr große Rolle.

Ich will ihr zeigen, dass ich außerhalb der Schule ein ganz anderer bzw. besonderer Mensch sein kann, mit dem man viel Spaß haben und viel erleben kann. Zudem bin ich auch sehr treu.

Was kann ich machen, damit sie mir ihren Herz öffnet? Wie kann ich sie am besten überzeugen, mit mir zum Weihnachtsmarkt zu gehen? Wie könnte ich vorgehen?

Danke im voraus!

Liebe, Schule, Freundschaft, Date, Mädchen, Gefühle, Beziehung, Weihnachten, Art, Psychologie, Klasse, Liebe und Beziehung, Privat, Soziales, Eigenart
3 Antworten
Wie soll ich mit dieser Situationn umgehen?

Guten Abend,
Ich habe eine Frage an euch und hoffe ihr könnt mir einwenig weiterhelfen.

Also ich lebe momentan in einem Internat und hatte hier mit einem Jungen F+ wir verstehen uns allerdings garnicht mehr. Er hat jetzt auch eine neue Freundin und hat mich des Öfteren vor anderen beleidigt. Ich habe schon versucht vernünftig mit ihm zu reden er lässt allerdings nicht mit sich reden egal ob alleine oder mit anderen.
Ich habe vieles versucht, ich dachte zwischendurch ich wäre über ihn hinweg da er noch andere Dinge die mich verletzt haben getan hat.
Immer wenn wir jetzt in einem Raum mit anderen Bewohnern sind ist das total komisch ich kann irgendwie nicht reden und will es auch garnicht. Wenn er nicht dabei ist ist das alles garkeine Problem und ich weiß zurzeit nicht ob ich ihn noch liebe oder ob das schon Hass ist.

Naja ich habe jetzt einen neuen Jungen hier im Internat kennengelernt mit dem ich mich sehr gut verstehe, er ist aber mit ihm auch befreundet. Ich habe Angst das er sich irgendwann dem Jungen anschließt und auch so schlecht über mich redet.
Er hat schonmal bei mir und ich schonmal bei ihm geschlafen die ersten 2 Male war einwenig Alkohol im Spiel aber das letzte mal nicht und da haben wir aber gekuschelt.

Ich habe Angst mich auf etwas Neues einzulassen und weiß nicht was das für ihn ist und möchte ihn auch nicht darauf ansprechen da ich Angst habe das es danach immer angespannt zwischen uns sein wird. Außerdem weiß ich garnicht ob ich noch an dem anderen Jungen hänge und was passiert wenn das gleiche nochmal passiert ich habe keine Lust einfach schonwieder verletzt zu werden.

Von seiner Seite aus kamen auch noch keine weiteren Andeutungen außer das wir halt gekuschelt haben lief auch nichts mehr vielleicht ist das alles ja einfach freundschaftlich.

Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll, habt ihr Tipps?

Liebe, Tipps, Film, Schule, Freundschaft, Liebeskummer, Freunde, Küssen, Bett, Klasse, kuscheln, umarmen
4 Antworten
Klasse wechseln sinnvoll?

Hey, Ich wiederhole das Jahr (11. Klasse e phase) weil ich wegen einer angststörung und Depressionen in einer klinik war.

Nun ist es so, das ich mich in meiner Klasse irgenwie nicht wohl fühle. Alle sind ganz nett und so aber irgendwie scheint mich niemand wirklich wahrzunehmen (besonders in gruppenarbeiten)

Es gibt fast keine Personen die in gruppenarbeiten mitarbeiten würden

Unsere lehrer wollen die ganze zeit das wir irgendwas vorspielen und vor der Klasse vorstellen (was ich wegen meiner angststörung kaum kann)

Ich bin immernoch öfter krank und egal wie oft ich frage will sich niemand die Mühe machen und mir kurz die Hausaufgaben sagen

Unsere Klasse besteht quasi aus allen Schülern die ähnliche Probleme haben. Das bekommt man oft mit. Das Problem daran ist, dass sie von mir erwarten sie zu stützen und mich in der Schule um sie zu kümmern, während ich kaum selbst klarkomme. Mit ihnen reden und einfach an mich denken ist keine Option. Das kann ich einfach noch nicht. Nach der Schule wäre das auch nicht so ein Problem.

Das ist auch ein großer trigger für mich, den ich mir eigentlich nicht leisten kann. Ich will gesund werden und bin nicht stabil genug um noch andere zu stützen.

Kurz gesagt: ich fühle mich absolut nicht zugehörig und kann mit vielen Dingen nicht umgehen, die in einer anderen klasse wahrscheinlich nicht so vorhanden wären.

Was dagegen sprechen würde ist, dass es nur noch dieses Schuljahr wäre.

Schule, Freundschaft, Psychologie, Angststörung, Depression, Gymnasium, Klasse, Liebe und Beziehung, Oberstufe, Psychiatrie, trigger, überfordert
5 Antworten
Was tun gegen Angst vor Schule?

Guten Abend,

zurzeit gehe ich in die 9. Klasse eines Gymnasiums  und habe mittlerweile schon Angst in die Schule zu gehen, wenn ich an dem Tag meine Klassenleitung habe.Ich habe sie jetzt schon seit bisschen mehr als über einem Jahr und ich habe sofort gemerkt, dass sie mich nicht sonderlich bevorzugt.Ich kann auch nicht wirklich sagen wieso es so ist , aber sowas merkt man. Sie hat eine verdammt negative Ausstrahlung und wirkt total kalt.Sie mag es gerne Schüler vor der Klasse zu schikanieren und  bloß zu stellen und das tat sie auch ein paar male bei mir und seit dem hat sich diese Angst bei mir gebildet.Da sie mein Klassenleitung ist und ich Versetzungsgefährdet bin (was mich sowieso schon zu schaffen macht) muss ich auch öfters mit ihr Gespräche führen.Wenn ich weiß , dass ich sie gleiche habe , bekomme ich Bauchschmerzen und ich fange an zu zittern , weil ich mittlerweile schon so Angst habe , dass sie gleich reinkommt und mir wieder irgendeine miese Nachricht überbringen möchte.

Wie schon erwähnt bin ich Versetzungsgefährdet und das macht mich abgesehen von meiner Angst vor der Klassenleitung noch mehr fertig.Ich muss dazu sagen ich war auf dem Gymnasium noch nie wirklich gut aber so schlimm wir jetzt war es noch nie.Da ich von der 8. in die 9. auf Probe Versetzt worden war , droht mir jetzt entweder wieder in die 8. Klasse zu gehen oder ein Wechsel auf die RS , da ich aber zu spät eingeschult war und schon ein Jahr älter bin , als dir aus meiner Klasse, wäre es für mich das schlimmste was passieren würde , aber vom Gymnasium will ich eigentlich auch nicht , weil ich Veränderungen nicht gut vertrage.

Durch diese schlechten Noten hat es sehr an meinem Selbstbewusstsein gekratzt und ich fühle mich dumm und zu nichts zu gebrauchen , meine Eltern kann ich auch nicht stolz machen.

Und die Schüler in mein Klasse sind auch nicht ohne.Es gibt dort ein paar Menschen die ich „Freunde“ nenne , aber ich fühle mich einfach nicht verstanden von denen , weil sie noch total kindisch und unreif im Kopf sind.Selbst wenn man jetzt sagen würde , das kommt von dem Altersunterschied, kann ich mit gutem Gewissen sagen , dass ich in derem Alter schon viel reifer im Kopf war.

Das alles zusammen überfordert mich und macht mich total fertig , ich habe schon vor Jahren depressive Verstimmungen bekommen und komme einfach nicht mehr klar.

Ich hoffe jemanden hat einen guten Rat und kann mir in meiner Situation weiterhelfen. Danke im voraus!

Schule, Freundschaft, Angst, Psychologie, Depression, Klasse, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Variablen und Methoden aus der Header Datei nutzen?

halle,

und ja ich weiss das ist eine dumme frage aber ich hab lange nicht mehr mit C gearbeitet...

ich habe hier eine Header datei:

#ifndef MYCLASSES_H
#define MYCLASSES_H

class POINT {
private:
    double X;
    double Y;
public:
    POINT(double X, double Y);
    POINT(POINT &);
    double distanceTo(POINT &);
    double getX();
    double getY();
};
//Ende class POINT
class LINE: private POINT {
private:
    POINT * P2;
    double A, B, C;
    void normalize(void);
public:
    LINE(POINT P1, POINT P2);     POINT * meets(LINE L);     int parallelTo(LINE L); }; //class LINE class CIRCLE: private POINT { private:     double Radius; public:     CIRCLE(POINT M, double R);     bool isInCircle(POINT &);void meetsOther(CIRCLE C, int &, POINT , POINT ); //gibt mir hier auch einen fehler }; #endif 

erstmal nur POINT beachten bitte.

(neben frage: ganz unten im header, bei "bool" kriege ich auch einen fehler. weiss jemand warum?)

nun will ich eine vektor mehtode schreiben und dafür muss ich in die x und y variable reinschreiben können mit einer methode.
wie schreibe ich die nun ?

ich hab so angefangen:

#include "Myclasses.h"
#include <iostream>
using namespace std;


class Point{ Point::Point(double X,double Y){ ..... }

hierbei kommen schon die fehler.

"Member Declaration not found" zum beispiel...

wenn jemand ein kleines beispiel schreiben könnte für dumme...

Vielen Dank schonmal

Computer, Technik, Klasse, Technologie, header, Variablen, c-sprache, Methoden, Programmier Sprache C
0 Antworten
Langsam reichts mir auch oder nicht?

Hi,

ich (W,) weiß nicht mehr was ich tun soll.
Und zwar bin ich jetzt seit längerem auf einer neuen Schule. Manche Schüler kannte ich vom sehen, andere waren schon in meiner alten Klasse dabei.

Vor kurzem hatten wir eine DE-Klassenarbeit zurückbekommen und da gab es viele undeutliche Situationen. Viele haben sie beleidigt, also der Großteil war sehr laut, sodass meine DE-Lehrerin gesagt hat, sie geht für 1-2 Minuten raus und dann sollten alle wieder ruhig sein (da dachte ich mir schon wie respektlos die nur sind).

Sie haben nur rum gestresst weil sie deren Meinung waren, dass die Lehrerin ihren eigenen Text nicht verstanden hat und deshalb einige der Schüler unfair bewertet hat. Vorallem ein Junge der 16 ist, meint der Lehrerin Fakten auf den Tisch zu stellen, dass sie seinen Text nicht verstanden hat und ich habe gesehen wie überfordert sie war.

Ich habe gehört wie andere sagten, "Jetzt diskutieren wir" und "Ich mache sie fertig". Und dann habe ich die Lehrerin versucht in Schutz zu nehmen, weil sie einfach nicht mehr wusste was sie sagen sollte.

Alle haben sie angegriffen. Ich habe dann gesagt, dass es ja vielleicht stimmt was sie gesagt hat, vielleicht habt ihr selber den Text nicht verstanden.

Es gab 2 verschiedene Texte und dann habe ich mir die andere nochmal durch gelesen, um ihr recht zu geben. Die haben nur gemeckert, z.B dass es statt 'die Mutter', 'die Frau' heißen soll und es war deutlich zu erkennen dass es eine Metapher war, die man selber herausfinden sollte. Viele wissen nicht einmal was eine Interpretation, Metapher oder eine Inhaltsangabe ist.

Und dann wurde ich beleidigt, wurde angemeckert, wieso ich mich der Klasse stelle und bis heute merke ich, dass sie mich noch zu gerne beleidigen wollen und mir jedes mal vorwerfen wollen, dass ich ja rumschleime oder ein kriecher bin.

Auch in der Klassenarbeitsgruppe merke ich wie frech die zu mir sind!
Ich darf nicht mal meine eigene Meinung sagen ohne schiefe Blicke abzubekommen!
Vorallem fängt der coolste an. Kommt seine Gruppe angerannt und versucht mich dumm anzumachen, der Großteil sind die Jungs aber einzelne Mädchen sind auch dabei, weil sie ja denken sie werden Anerkennung von den Jungs bekommen.

Was soll ich machen?
Sie sind Respektlos bei den Lehrern die schwach sind und mir gegenüber.
Und ich kann nicht mehr meine eigene Meinung vertreten. Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Vorallem bin ich auf einer Berufsschule und solche Kinder meinen mich fertig machen zu müssen.

Tipps, Schule, Freundschaft, Mädchen, Psychologie, Berufsschule, Klasse, Lehrer, Liebe und Beziehung, Meinung, Respekt, verletzt, beschützen, Respektlosigkeit
1 Antwort
Mag er mich?Wie kann ich sicher sein dass ICH ihn mag und er mich?

Hallo erstmal

Ich (w/16) bin nicht ganz sicher ob ich verliebt bin oder nicht,ich mag also einen Jungen aus meiner Klasse.

Würdet ihr sagen er mag mich auch?

Ich weiss ihr könnt das nicht einfach so beurteilen aber das könnten ein paar ‚‚anzeichen“ sein:

seit dem ich ihn mag schaue ich dementsprechend auch etwas öfter zu ihm im Unterricht und manchmal treffen sich unsere Augen aber ich schaue dann weg. Ich weiß das klingt jetzt komisch aber so ist es. Er sitzt auch nicht sehr weit von mir.

Manchmal wenn ich mich mit einer Freundin unterhalte schaue ich zu ihm weil ich nie Leuten in die Augen schauen kann wenn ich mit ihnen rede und irgendwie richten sich meine Augen meistens zu ihm.

Mir ist aufgefallen, dass auch er das tut.

Außerdem scheint es mir so es als würde er mir aus dem Weg gehen. Bevor ich Interesse an ihn hatte, dachte ich er mag mich einfach nicht und mir was das auch nicht wirklich wichtig. Ich war zwar etwas verwundert aber schlimm war es jetzt nicht. Ich bin auch allgemein ein sehr schüchterner Mensch und intrivertiert. Wenn ich in seiner Nähe bin merke ich zumindest, dass ich zittere (hoffentlich merke nur ich das)

Mir ist aber aufgefallen, dass auch er etwas nervös ist aber ich glaube nicht wirklich, dass es an mir liegt da meine Meinung nach, er gut aussieht auch bevor ich ihn mochte fand ich das. Und ich eher nicht soo.

Habt ihr eventuell Tipps oder so wie ich herausfinden kann ob er mich mag?

Ohne ihm zu verraten,dass ICH ihn mag?

Zur Info: Wir reden eigentlich fast gar nicht.

Liebe, deutsch, Schule, Freundschaft, Liebeskummer, Beziehung, Psychologie, Klasse, Liebe und Beziehung, klassenkameraden
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Klasse

Ideen für Wandertag mit Schulklasse?

11 Antworten

Was heißt "Malaga verstehst"?

5 Antworten

Gute Idee für Klassenausflug?

12 Antworten

Wie alt ist man ungefähr in der 5. klasse?

7 Antworten

Nackt duschen Schwimmbad?

23 Antworten

Ist Kollektivstrafe in der Schule erlaubt?

15 Antworten

Wie viel kostet ein LKW Führerschein (CE)?

5 Antworten

Wie heißen die 5 Vokale und 5 Konsonanten

9 Antworten

Suche ein gutes Spiel für die ganze Klasse!

14 Antworten

Klasse - Neue und gute Antworten