Internet/? Geld Problem? Help?

Liebe Community!💻

Ich habe folgendes Problem, für andere nicht die Welt für mich sehr wichtig.

Ich habe eine Wohnung bekommen und bin darüber sehr froh. Ich beziehe derzeit Harz IV und habe Geld für die Erstausstattung bekommen. Das ganze Geld ging für das Grundmobilar drauf. Ich bin eingerichtet und dankbar dafür. Ich hole mein Abitur nach und beginne diese im August 2018. Ich bin auch noch in der Insolvenz seit paar Monaten. Ich bin psychisch erkrankt gewesen ( jetzt geht's wieder gut bzw aufwärts) und durch bestehender Obdachlosigkeit konnte ich meine Rechnungen nicht mehr zahlen. So war ich gezwungen Insolvenz anzumelden. Ich lebe allein und bin auf mich selbst angewiesen. Mir fehlt nun nur noch das Internet, Fernseher und das dazugehörige Rundfunkding besitze ich nicht. Mir liegt besonders viel Wert Internet zu haben.

Ich wurde so oft abgelehnt. Fündig wurde ich bei der Telekom, die auch bei Insolvenz aufnimmt und das Internet einrichtet. Aber . . zur Sicherheit muss eine Gebühr von 240€ erhoben werden, als Sicherheitleistung nunmal da ich in der Schufa schlechte Bonität habe. Verständlich und dankbar gleich möchte ich das Angebot Plus gute Internet Verbindung annehmen.

Leider habe ich nicht genug Geld dafür, ich kanns mir nicht wirklich leisten das aufeinmal zahlen zu können Plus noch die Bereitstellungsgebühr einmalig von 69,99€.

Und die 19,99 Euro die das Internet kostet, für die nächsten 6 Monate dann 39.99 Euro. Insgesamt benötige ich 309, 99€ für das Internet bei der Telekom. In raten machen die das nicht. Da es dringend ist und ich Zuhause auch was anschauen möchte, nicht nur lesen und ich das auch für die Schule mal brauche sowie Bewerbungen für Praktikum etc. Brauche ich eure Hilfe. Ich bitte um Ideen Ratschläge. Ich wünschte ich würde jemand kennen der mir das Leihen könnte. Ich würde das in Raten selbstverständlich zurück zahlen.

Ich habe überlegt das Jobcenter um ein Darlehen zu bitten bzw beantragen. Denkt ihr wegen dem Grund würde ich das Darlehen bekommen? Weil die kennen mich und die Sicherheit ist da das sie es auch zurückkriegen.

Ich kann höchstens 20€ etwa auf die Seite legen. Da ich aber bald Bafög bekomme ist das weniger. Ich versuche sobald alles klappt auch einen Nebenjob anzufangen. Ich will nicht ca 8 Monate warten bis ich endlich Internet habe.

Ich habe prepaid und gehe von Handy ins Internet. Und es zieht sich so unendlich in Länge und die Monate sind lang. Ich weiß einige kennen das gar nicht und ich schäme mich aber ich brauch Unterstützung auch fürs Internet.Mehr schaffe ich ehrlich gesagt nicht momentan. 

Bitte um Hilfe Ideen Ratschläge Konstruktive Kritik. Meine letzte Hoffnung wäre das Jobcenter. Was meint ihr oder wisst ihr was?

Liebe Grüße

Lynn123456

Internet, Geld, Arbeitsamt, Jobcenter, Internet bestellen, Geld leihen Hilfe
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Internet bestellen

Wo kann man gefakte yeezys im Internet kaufen und wissen das man sie bekommt?

4 Antworten

Online Banking - Wofür genau brauche ich das?

8 Antworten

Kontaktlinsen?Probelinsen und dann im Internet bestellen?Mama dann erlauben?

4 Antworten

HILFE MEINE ELTERN HABEN HERAUSGEFUNDEN DASS ICH WAS IM INTERNET BESTELLT HABE?

10 Antworten

Hat jemand bei Handyforce seine Bestellung schon bekommen und nach wie vielen Tagen?

2 Antworten

Internet bestellen - Neue und gute Antworten