Wie kann sowas bei TruckersMP der Fall sein?

Hallo!

ich spiele gerne TruckersMP (E T S 2) und ich habe heute einen Spieler gemeldet der mich massiv bedrängt und blockiert hat, das es dabei beinahe zu einem folgeschweren Massencrash mit über 6 Spielern gekommen wäre. Ich musste mit meinem LKW auf die Autobahn also bin ich Richtung Auffahrt gefahren und habe mit Vollgas beschleunigt auf 100 km/h.

Plötzlich überholt mich ein anderer Spieler in seinem LKW und geht vor mir erst mal voll in die Eisen. Ich bin nach links ausgewichen und hinter mir sind mindestens 6 weitere Spieler mit hoher Geschwindigkeit (min. 100 km/h) angekommen die ebenfalls ausweichen mussten weil ich ihnen durch mein ausweichen die Autobahnspur blockiert habe.

Gottseidank konnten die Spieler rechtzeitig reagieren und es blieb bei diesem Manöver das ich überholt und ausgebremst wurde. Vor dem Spieler der vor mir voll in die Eisen gegangen ist war definitiv kein anderer Spieler. Ich habe den Spieler dann ingame reportet für "Blocking".

Ich bekomme im Chat 5 Minuten später vom System eine Nachricht auf Englisch in der steht:

Vielen Dank für Ihren Report gegen Spieler ... . Einer unser Admins wird Ihren Report schnellstmöglich bearbeiten.

So, da habe ich noch Hoffnung gehabt das der Spieler für sein Manöver hoffentlich gebannt wird. Aber siehe da, 10 Minuten später im Chat eine neue Systemnachricht auf Englisch:

Ihr Report gegen Spieler ... , wurde soeben überprüft und bearbeitet. Ein Regelverstoß in Ihrem Grund "Blocking" ist uns bei Ihrem Report leider nicht bekannt. Es wird nichts weiter unternommen!

Ich bin ehrlich gesagt ziemlich sauer das so ein mieser Typ ohne Strafe davon kommt aber wehe ich fahre mal aus versehen kurzzeitig auf der falschen Straßenseite bekomme gleich einen 2 Wochen Bann reingedrückt. Sowas finde ich echt eine Sauerei.

Der Spieler hat mich überholt, fährt vor mir auf die Spur und geht voll in die Eisen. Durch mein Ausweichmanöver blockiere ich aus versehen die Spur von über 6 Spielern und es kommt beinahe zum Massencrash! Wie kann es sein das so ein Spieler einfach so davon kommt?

PC, Computer, Sex, ATS, ets, Liebe und Beziehung, Multiplayer Games, Steam, ETS2, Spiele und Gaming, TruckersMP
Fehler (Ruckler) in Lenkung in ETS 2?

Hallo zusammen,

schon seit Anfang 2016 spiele ich hin und wieder gerne Euro Truck Simulator 2.

Da ich aktuell sehr häufig den Simulator nach der Arbeit spiele, ist mir ein "Fehler" bzw. ein Problem in der Lenkung aufgefallen.

Ich für meinen Teil spiele mit dem XBOX One Controller, da ich aus verschiedenen Gründen auf ein Lenkrad verzichten möchte.
Dieser hat schon seit Tag 1 ein Mängel, der mir zunächst in Arcade Racern mit einfacher Lenkung nicht aufgefallen ist. Später habe ich mal BeamNG.drive gespielt, wo mir auffiel, dass der linke Stick von Standard nicht auf der "Nullposition" steht, sondern etwas nach rechts steht (siehe Bild).

Rot = Nullpunkt

Das sollte allerdings nicht das Problem sein, da ich in ETS2. die Lenkungsschwelle so anpassen kann, dass diese Ungenauigkeit raus gefiltert wird. Diese "Toleranz" konnte ich auch in BeamNG.drive einstellen.

Aber nun zum eigentlichen Problem zurück:
Wenn ich einlenke, wird ab einem bestimmten Punkt die Lenkung schneller. Meine Experimente ergaben, dass diese Stelle so ungefähr die Mitte der Achse in beide Richtungen (links, rechts) ist.

Auf der Autobahn oder auf Landstraßen kann ich somit keine sauberen Kurven fahren, da der Lkw in der Kurve plötzlich stärker einlenkt, obwohl ich die Lenkgeschwindigkeit auf dem Stick nicht ändere. Bei niedrigeren Geschwindigkeiten und bei 90 Grad Kurven (Innerorts) fällt dieses Problem selten auf.
Im Multiplayer führt das häufig zu ungewollten Touchierungen und im Allgemeinen ist die Lenkung dadurch sehr ungenau und entsprechend schlecht einschätzbar, was mir leider einiges an Spaß nimmt.

Bisher habe ich mir einige Videos zu dem Thema Lenkung angesehen, aber in keinem wurde dieses Problem bisher adressiert.
Außerdem habe ich ETS 2 damals mit einem XBOX 360 Controller noch mit Kabel gespielt und dieses Problem ist auch dort aufgetreten, wäre dem nicht so, vermute ich, das dieser raus gefilterte Bereich an Lenkkraft mittendrin wieder zugegeben wird, was diese plötzliche Lenkkraft mitten im Lenken erklären könnte.

Ich habe auch probiert, mit der nicht linearen Lenkung diese Stelle raus zu bekommen, leider erfolglos.
Folgend füge ich noch ein YT Video an, wo diese Stellen mit einem "*" markiert sind.
https://youtu.be/6rA0rvSWOXU

Wenn euch das bekannt vorkommen sollte und ihr vllt. dasselbe Problem habt, gibt doch gerne Bescheid, ob ihr eine Lösung bzw. einen Workaround gefunden habt. Vielleicht habe ich auch die Einstellung noch nicht ganz durchblickt :D.

Viele Grüße
Dennis

Fehler (Ruckler) in Lenkung in ETS 2?
Computer, Lenkung, Controller, ETS2, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema ETS2