Arbeitsunfähig, wie hält man sich über Wasser?

Hallo ihr lieben,

mein Partner (40) ist seit der Trennung seiner Kinder nicht mehr in der Lage ein geregeltes Leben zu führen. Seit 6 Jahren kann er nicht mehr arbeiten gehen, da er starke Depressionen hat. Er lebt bei seinen Eltern und wird so unterstützt. Da dies aber nur begrenzt möglich ist würde ich gerne wissen was er machen kann um irgendwie an finanzielle Unterstützung zu gelangen, sprich erwerbsunfähig oder sonstiges?

Seit fast einem Jahr suchen wir nach psychischer Unterstützung. Vom Hausarzt wird nur eine lange Liste mitgegeben zum durchtelefonieren. Wir haben ALLE Psychologen angerufen doch man wird immer abgewimmelt, da es keine freien Therapieplätze mehr gibt. Aus Verzweiflung sind wir dann in die Notaufnahme gegangen, dort hatten wir dann die Möglichkeit mit einem Psychater zu sprechen. Dieser konnte uns nur mit Schlafmitteln und einer Telefonnummer für eine „Psychotherapeuten Vermittlung“ mitgeben. Dort sofort angerufen und einen Termin bekommen, doch leider nur für ein Erstgespräch wie sich nach dem Termin herausstellte. Mit einem Diagnosezettel in der Hand kam er nachhause. Ich bin verzweifelt, er kann nichts mehr mit seinem Leben anfangen. Die Mutter der gemeinsamen Kinder macht einen auch im zwei Monats tackt das Leben noch schwerer. Sie hat einfach das Leben meines Partners in der Hand.

Naja und um irgendwie einen Schritt weiter zu kommen muss er erstmal wegkommen von seinen Eltern. Doch wie ist das möglich ohne Geld? 

Wie kann mein Freund finanzielle und Psychische Unterstützung bekommen? 

Welche Möglichkeiten gibt es? 

Wo können wir uns noch hinwenden?

Ich hoffe uns kann jemand weiterhelfen. 

Liebe Grüße 

Arbeitslosigkeit psychisch-krank Verzweiflung Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung hilferuf Erwebsunfähig
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Erwebsunfähig

Busfahrer (63) hatte leichten Herzinfarkt, wie lange darf er (mein Mann) nicht fahren, was ratet Ihr mir: dass er in Rente geht oder in die Erwerbsunfähigkeit?

7 Antworten

Fachärztliches Gutachten nach Entzug der Fahrerlaubnis, was wird verlangt?

3 Antworten

Arbeitsunfähig, wie hält man sich über Wasser?

5 Antworten

Erwebsunfähig - Neue und gute Antworten