Lohnt sich Blu-Ray statt DVD?

Hi, meine Eltern haben sich endlich von einem Röhrenfernseher verabschiedet und uns ein HD-Gerät angeschafft, allerdings nicht das teuerste (ca. 400€, also schon gut, aber nicht riesig mit reingreifen).

Nun gucke ich gerne mal ein paar Filme oder auch Serien. Ich habe vor einer Weile angefangen immer mal DVDs zu kaufen, wenn mit der Film gefällt, damit ich ihn in guter Quallitlät sehen kann und langsam mal von dem Onlinestreaming abkomme. Ich würde mir alte oder Inderpendentfilme nicht auf Blu-Ray kaufen, aber ich spiele immer häufiger mit dem Gedanken, es gibt immerhin einige Filme und auch Serien (die es mitunter nur auf BD zu kaufen gibt) wo es sich lohnen würden. Nun habe ich keinen BD-Player und habe auch noch nie einen Film über einen solchen gesehen.

Außerdem lebe ich noch zuhause (ca. 2 Jahre), meine Eltern würden sich so ein "Ding" höchst wahrscheinlich nicht kaufen, und meinen potenziellen, eigenen Player könnte ich nicht einfach mit-anschließen. Da ich ja auch nicht über ein HD-Fernseher z.B. in meinem Zimmer verfüge, geht es nirgendwo sonst.

Die Frage ist nun, ob ich mir das wirklich zusammensparen sollte um in meiner zukünftigen, eigenen Wohnung was ordentliches einzurichten und es jetzt einfach erstmal lasse mit dem DVD-Kauf. Also würde es sich wirklich lohnen, oder muss es nicht sein?

Blu-Ray lohn sich 75%
Blu-Ray lohn sich nicht 25%
DVD, Fernsehen, Film, Serie, Blu-ray, HD, BD
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema BD

Was heißt die Abkürzung bd?

9 Antworten

Wie lange haelt eine Blue-Ray?

6 Antworten

Welche Comic ist ähnlich wie Tim und Struppi?

3 Antworten

Maken-Ki! uncut und ger sub?

1 Antwort

Soll ich meinem crush etwas schenken?

1 Antwort

Lohnt sich Blu-Ray statt DVD?

10 Antworten

Wer kennt eine realitätsnahe bdsm geschichte zum online lesen?

4 Antworten

Oasis - Welche Musikrichtung?

4 Antworten

Stimmt es, dass selbst gebrannte DVDs/CDs nach einigen Jahren kaputt gehen?

6 Antworten

BD - Neue und gute Antworten