Verwandte Themen

Wie lässt sich die neuste Version von Cakewalk by BandLab barrierefrei nutzen?

Tag... Kleine Warnung zuvor: ich bin mal wieder ziemlich frustriert wegen der Software-Entwicklung dieser Welt und das könnte sich in meiner Stimmung niederschlagen, die sich im folgenden Text wiederspiegeln wird. Ich weiß, kaum wer in dieser Community kann was dafür, aber andererseits kann ich auch leider nicht die Entwickler anrufen und sie einfach mal so wegen ihrer Inkompetenz anschreien. Bzw., wenn ich das könnte, würden die mich wohl nicht mal verstehen, aufgrund ihres scheinbar großartigen Sprachvermögens.

Also. Ich will eigentlich nur ein funktionables Musikprogramm, dass Midi-Daten eines Keyboards importieren kann, und mit denen man diverse Experimente machen könnte. Ich habe mich für Cakewalk entschieden, nicht zuletzt, weil es auch eine Empfehlung des Keyboardherstellers zu sein scheint. Soweit, so schlecht. Dumm nur, dass ich das Programm mit einem Screenreader benutzen muss, was einmal mehr – wie schon so oft – in einem Desaster endete. Kompatibilität liegt grob geschätzt bei 0,0%, nachdem ich den Startscreen minimieren konnte, kam ich zwar in die Standard-Kontextmenüs, aber weiter kam ich auch nicht.

Wie ich herausfinden konnte, gibt es ein sog. Caketalking, was wohl die Kompatibilität zwischen Jaws und Cakewalk ermöglichen können soll, aber – Achtung! – das wohl nur bis zu einer längst veralteten Version von Cakewalk und dann soll ich auch noch 399$ bezahlen, damit ein (damals) kostenpflichtiges Programm überhaupt mit einem ebenfalls kostenpflichtigen Screenreader kompatibel sein soll. Verstehe ja noch, dass Entwickler entlohnt werden müssen, aber nicht, dass ich extra bezahlen soll, nur, weil ich ohnehin schon ein Screenreader benutzen muss. Und wie gesagt, alles nur für eine veraltete Version! Außerdem ist weder Cakewalk bzw. jetzt ja BandLab, noch dieser komische Entwickler von Caketalking bereit, vernünftige Informationsquellen über die Gesamtsituation der Barrierefreiheit in Cakewalk in deutscher Sprache anzubieten.

Jedenfalls, meine schlussendliche Frage jetzt ist, welche Möglichkeiten gibt es, per Screenreader mit Cakewalk by BandLab (V. 24)zu arbeiten, oder wenigstens mit irgendeinem kostenlosen Musikprogramm? Verwende Windows 10, zur Verfügung stehen mir die Screenreader NVDA und die Windows-Sprachausgabe, Jaws kann ich aktuell ohnehin nicht nutzen, nur in dieser 40-Minuten-Demo, und dafür will ich das nicht unbedingt installieren.

barrierefrei, Barrierefreiheit, musikprogramm, Sequenzer, cakewalk, MIDI-Sequenzer, screenreader, Bandlab, Cakewalk by BandLab
0 Antworten
Kostenübernahme Pflege /Physiotherapie /Reha /Ergotherapie /Hausumbau für meine Großtante (nach Sturz + 8 Tagen Krankenhaus kann sie nicht mehr laufen)?

Hey ihr Lieben,

vor ein - zwei Monaten ist meine Großtante (ca. 75) nachts aus ihrem Bett (auf den Kopf) gefallen und wurde erst Stunden später gefunden. Nach einem sehr langen Aufenthalt im Krankenhaus (sie musste wohl 8 Tage liegen, danach durfte sie aufstehen bzw. das Zimmer verlassen), kann sie nun nicht mehr laufen. Ihr Gehirn wurde soweit untersucht und scheint vollkommen in Ordnung zu sein. Sie hat scheinbar nur so schnell ihre Muskeln abgebaut und ist deshalb auf den Rollstuhl angewiesen und jemanden, der sie morgens und abends umzieht. Auf die Toilette kann sie mittlerweile wieder selbst gehen, aus dem Bett kann sie auch wieder alleine in den Rollstuhl kommen (und wieder zurück). Da es aber anfangs sehr schlecht bei ihr aussah (sie war verwirrt / durcheinander / vergesslich, wurde mir gesagt, ich selbst war damals in Asien), wurde sie von ihrem Neffen (meinem Onkel) nach dem längeren (mehr als 8 Tage) Krankenhausaufenthalt in ein Alters(pflege?)heim gesteckt. Jetzt will er sich scheinbar nur geringfügig um sie kümmern.

Und ich frage mich: Ist es nicht möglich durch Physiotherapie / Ergotherapie / etc. wieder ihre Muskeln aufzubauen? Müsste das nicht die Krankenkasse übernehmen? Ist das von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich? Wie würde ein Antrag und weiteres ablaufen? Ich weiß, dass ihr das Leben in dem Pflegeheim nicht gefällt, sie selbst hat ihre Mutter bis zuletzt Zuhause gepflegt und auch ihr Bruder (mein Opa) wurde von meiner Oma bis zum Schluss gepflegt. Jetzt will sich niemand um sie kümmern oder wenigstens über Möglichkeiten informieren (so kommt es mir zumindest vor, mein Onkel hält sich bei Fragen danach sehr zurück und meint immer, das wäre das beste für sie).

Eine andere Lösung wäre, dass sie wieder nach Hause kommt. Hierfür bräuchte sie für drei Stufen einen Treppenlift und ihr Bad (groß genug) müsste sie barrierefrei umbauen lassen. Es war bereits vor dem Unfall so,dass sie einen Pflegedienst hatte, der morgens vorbeigeschaut hat. Das war also generell machbar. Gibt es Möglichkeiten der Kostenübernahme für diese Art von Umbau?(Im Endeffekt ist dies sicher billiger, als ihr ein voll betreutes Pflegeheim zu bezahlen?)

Ich weiß, dass es ihr dort einfach überhaupt nicht gefällt. Ich habe sie in meinem ganzen Leben noch nie so entsetzt und traurig gesehen. Sie hat mir bei meinem Besuch erzählt, dass sie es ganz schrecklich findet. Die schlimmsten Geschichten sind: Es kam ein nackter Mann in ihr Zimmer gestürmt (sie darf dieses nicht abschließen), ihr wurden bereits das zweite Mal 5€ gestohlen und sie hat einmal die falschen Tabletten bekommen(u.a.Blutdruck). Sie ist schon immer eine sehr freiheitsliebende Frau gewesen, mit bis zu ca 45 Jahren noch nach Amerika und Asien gereist, hatte immer ihre eigene, kleine Wohnung, hat sich immer um ihre Neffen und um uns (Kinder der Neffen) gekümmert.

Ich möchte ihr gerne helfen, habe aber keine Ahnung und stecke gerade in der Endphase meines Studiums 400km entfernt!

Unfall, Reha, Alterspflege, barrierefrei, Ergotherapie, Kostenübernahme, Krankenkasse, Physiotherapie, umbauen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Barrierefrei

Wo finde icheine Übersicht über rollstuhlgerechte restaurants in leipzig?

4 Antworten

Welcher Hersteller bietet Schienen zum Nachrüsten für Treppen (Kinderwagen)?

3 Antworten

Rollstuhlplätze bei König der Löwen?

3 Antworten

Antrag für Badumbau seit 18 mon. 100%schwerbehindert mit Merkzeichen G aG H B wo bekomme ich ihn wo muß er gestellt werden ?

1 Antwort

Max 6%Steigung für Rollstühle?

3 Antworten

Rollstuhl gerecht am Gardasee

3 Antworten

Was kann man in Berlin gut unternehmen (Touri im Rollstuhl zu Besuch in Berlin)?

8 Antworten

Erster Winter im Rollstuhl: Was muss man im Winter mit dem Rolli (manueller von Sopur) beachten?

7 Antworten

Wer kennt Urlaubsorte innerhalb Deutschlands für eine Wohngruppe geistig Behinderter?

3 Antworten

Barrierefrei - Neue und gute Antworten