Wie lösche ich meinen Papierkorb und Avast Free Antivirus?

Ich habe keine Ahnung wie das passiert ist, aber als ich meinen PC heute morgen angeschaltet habe hatte ich so ein komisches Antivirus Programm auf meinem Desktop. Also habe ich es versucht es zu deinstallieren. Allerdings erfolglos.

Ich bin dabei einfach auf "Apps und Features" gegangen wie man es so normal macht, wenn man etwas deinstallieren will. Als ich es dann deinstallieren wollte, bekam ich die Nachricht "Keine Berechtigung". Also bin ich in den Ordner gegangen und haben die Deinstallations-Datei als Admin ausgeführt. Dann wieder "Keine Berechtigung"

Bei meiner suche im Internet bin ich dann darauf gestoßen, dass Avast selbst ein Tool bereitstellt zum Löschen ihres Programmes. Das habe ich runtergeladen und ausgeführt. Das Problem daran ist, dass es einfach nicht aufhört zu laden und somit kann ich es auch nicht benutzen.

Ich habe dann erstmal die Dienste über den Taskmanager ausgestellt in der Hoffnung, dass ich dadurch ohne eine lächerliche "Berechtigung" die Datei manuell löschen könnte. Hat aber auch nicht funktioniert. Und jetzt lässt sich Avast nicht mal mehr starten obwohl es noch im Hintergrund läuft. Die Tasks kann man dann aber auch nicht mehr beenden und unter Details lässt sich auch nichts machen, weil mein Zugriff verweigert wurde.

Und jetzt kommt es zum Papierkorb. Der kommt jetzt damit an, dass er beschädigt ist und fragt mich immer und immer wieder ob ich den Papierkorb leeren soll. Ich habe versucht ihn über die cmd.exe zu löschen (wie im Internet empfohlen). Funktioniert auch nicht.

Habe keine Ahnung was ich machen soll. Vielleicht kann mir jemand helfen, der sich damit auskennt.

PC, Programm, Antivirenprogramm, Papierkorb, Windwos 10
4 Antworten
Warum kann Avira auf diese Dateien nicht zugreifen?

Fehlerprotokoll:

C:\Program Files\Microsoft Office\root\client\AppvIsvStream32.dll
  [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\Program Files\Microsoft Office\root\Flattener\AppvIsvStream32.dll
  [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\Program Files\Microsoft Office\root\Integration\AppvIsvStream32.dll
  [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\Program Files\Microsoft Office\root\Office16\AppvIsvStream32.dll
  [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\Program Files\Microsoft Office\root\Office16\ADDINS\Microsoft Power Query for Excel Integrated\bin\AppvIsvStream32.dll
  [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\Program Files\Microsoft Office\root\VFS\ProgramFilesCommonX86\Microsoft Shared\DW\AppvIsvStream32.dll
  [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\Program Files\Microsoft Office\root\VFS\ProgramFilesCommonX86\Microsoft Shared\EQUATION\AppvIsvStream32.dll
  [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\Program Files\Microsoft Office\root\VFS\ProgramFilesCommonX86\Microsoft Shared\OFFICE16\AppvIsvStream32.dll
  [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\Program Files\Microsoft Office\root\VFS\ProgramFilesCommonX86\Microsoft Shared\Source Engine\AppvIsvStream32.dll
  [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht geöffnet werden!

Reportdatei

Computer, Datei, Technik, Antivirenprogramm, Technologie, Antivirensoftware
2 Antworten
WerFault.exe - Die Ausnahme unbekannter Softwarefehler (0x00000505) ist in der Anwendung an der Stelle 0x69ab606c aufgetreten - was soll das?

Obige Fehlermeldung tritt auf, wenn ich u.a. bestimmte Programme über Systemsteuerung --> Programme --> Programme und Features deinstallieren möchte. Auch beim Versuch, die Anwendungsregeln der Windows-Firewall zu verändern (Systemsteuerung --> System und Sicherheit --> Windows-Firewall --> Zugelassene Apps) kommt es zu selbiger Fehlermeldung.

Evtl. im Zusammenhang stehend: Gewisse Programme haben Schwierigkeiten mit der Internet-Verbindung (auch bei Deaktiviertem Antivirus-Programm & Firewall). So kann GeForce Experience den aktuellen Game Ready Driver nicht herunterladen, Cloud-Synchronisation bei Origin nicht möglich, etc.

Zum Hintergrund: Laptop ist beim Hersteller eingeliefert worden. Dort u.a. Windows neu aufgesetzt (persönliche Daten größtenteils verloren) --> Backup von externer HDD per Acronis True Image 2016 wiederhergestellt.

McAfee (Testversion) war von Werks her installiert --> Deinstalliert und stattdessen Avira heruntergeladen und installiert.

Eine Deaktivierung des Antivirusprogramms & der Firewall sowie ein mehrfacher Neustart des Rechners führt zu keiner Lösung. Antivierenprogramm lässt sich aus o.g. Grund auch nicht deinstallieren, so dass ich es von Neuem installieren könnte.

Betriebssystem: Windows 8.1. 64-Bit

Weiß mir jemand weiterzuhelfen?

Windows, acronis, Antivirenprogramm, Avira, Firewall, Systemsteuerung, Windows 8, Avira Antivir
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Antivirenprogramm