Top Nutzer

Thema Anime-Serien
  1. 5 P.
  2. 5 P.
  3. 5 P.
Wie lautet die Anime Serie?

Also, es ist ein Romans anime. Es ist ein wenig kompliziert aber ich werde mein bestes geben: Die erste Staffel hatte 12 folgen und in der Handlung geht es um Jugendliche die Bekanntschaft mit der "Liebe" machen. Also sie reden mit ihren Schwarm. Es gibt viele Szenen mit verschiedenen Personen, also das heißt zum Beispie, dass ein Mädchen gerade mit einem Jungen redet und in einer anderen Szene sind dann andere Personen. Wir sehen verschiedenen Jugendliche mit verschiedenen Alltags Situationen.

An einigen Stellen in der Serien kann ich mich erinnern:

Zum Beispiel gibt es einen Jungen der total auf Schauspiel oder so steht und so seltsam redet als wäre er in "Romeo und Julia" Er stößt jedes Mädchen ab gibt ihnen aber Tipps zu Thema liebe. Er hat blonde Haare. Einmal kam dann so ein Mädchen das total auf ihn abfährt und ihn total interessant findet aber er stößt auch sie ab aber das hält sie nicht auf. Ich glaube sie ist auch einmal vom Baum gefallen und der Typ hat sie gerettet.

In einer anderen Sequenz sind ein Mädchen und ein Junge zsm aber sie führen eine Kindergarten Beziehung. Sie sind eigentlich beste Freunde aber das Mädchen hat den Jungen ihre Liebe gestanden. Er hat es als Scherz empfunden und so waren die ca. ein Jahr zsm ohne das der Junge weiß, dass sie zsm sind. Zwar wird das später auf geklärt aber die Beziehung wird trotzdem lächerlich. Sie machen sich immer über den anderen Lustig und nehmen ihre Beziehung nicht ernst, sodass das Mädchen wütend wird und sich streiten. Später haben sie sich aber vertragen. Damit die Beziehung nicht aus dem Ruder läuft gucken sie sich die Beziehung anderer Pärchen an was dazu führt, dass sie verschiedenen Ansichten haben.

Einer der Pärchen spielt auch eine Hauptrolle in der Serie. Dieses Pärchen war im Park also Spielplatz und hat das andere Pärchen erwicht wie sie beobachtet wurden.

Jetzt werde ich über das Pärchen reden, dass beobachtet wurde: Ich bin mir zwar nicht sicher ob der Junge braune Haare hatte aber ich hoffe es funktioniert auch so. Die einzige Szene an die ich mich erinnere war dass sie im Park saßen und das Mädchen den Jungen bat sie zu küssen. Außerdem gehen sie immer zusammen nach Hause. Und das Mädchen hat ihren Kopf einmal auf seinen Schoß gelegt.

Es gibt zwar ein paar (also das ist kein paar... das Mädchen weiß nicht, dass der Junge sie mag) dass ich erklären könnte aber ich glaube dass wäre zu viel. Wenn ihr noch irgendwas zu Hilfe braucht, sagt Bescheid. Ich will mir die Serie unbedingt nochmal angucken und die Serie ist noch nicht vorbei. Evt. ist die Serie von 2016 aber da bin ich mir nicht so sicher.

Manga Anime Animes Anime-Serien
3 Antworten
Kennt Ihr Zeichentrick, Comics oder Mangas (dessen chinesische und koreanische Brüder) die das Elterntabu brechen und elternkritisch sind?

Das Elterntabu liest man in den Schriften der abrahamitischen Religionen z. B. also schon in der Bibel. 

www.bibeltext.com/deuteronomy/5-16.htm

Man soll seine Eltern ehren, fürchten, respektieren und was weiss ich nicht noch alles. Ausserdem ist das Leben als ein Geschenk zu betrachten, wofür jeder dankbar zu sein hat. Ist er nicht dankbar so begeht er ein Verbrechen, sündigt usw. Er begeht Tabubruch. So viel dazu.

Ich habe jetzt in die meisten populären reingesehen und festgestellt, dass hier die Protagonisten entweder gleich zu Anfang keine Eltern haben, sie durch Katastrophen bzw. den späteren Antagonisten verlieren oder sie auf halben Wege als "Abenteuerbehinderer" kritisierten, aber nie dafür den Protagonisten überhaupt erst hervorgebracht zu haben. Oft waren die Handlungselemente auch einfach kindisch. Allein der Anime Ergo Proxy kam mir so vor, als wenn er das Thema mindestens mal versucht anzukratzen - dann aber offensichtlich nur leicht in der letzten Folge. Der Zuschauer fragt sich, was Vincent machen wird, wenn die Menschen sich wieder auf der Erde ansiedeln wollen, als wäre nichts gewesen. Lässt er es zu oder verhindert er es mit allen Mitteln? Die Menschen befänden sich (wenn es denn weiter gegangen wäre) in der Position der Eltern und sie müssten eine reflektierte Absolution* schaffen, für all das, was sie angerichtet haben. Vincent wäre dagegen in der Position des anklagenden Kindes: "Ich und die anderen Proxys wurden durch euch geschaffen, wir sind Produkte zu eurem Wohle, die wenn ihr sie nicht mehr braucht zerstört werden sollten! Und seht wie wir leben mussten. Willigten wir dazu ein? Wir konnten nicht! Wie ungerecht! Wie rechtfertigt ihr das?"

Aber dazu kam es ja nun nie.

Haben also andere vielleicht den Durchbruch geschafft oder sieht es in diesen Bereichen eher mager aus?

Ich gebe mich übrigens auch mit Short Movies ab. Wenn ihr da etwas elternkritisches kennt dann nur her damit! 

*Dieses oberflächliche Tamtam -ist-doch-alles-gut und wir-wollten-nur-das-Beste-für-Dich wie in Naruto Shippuden möchte ich nicht haben. Es sei denn, es wird vom Protagonisten als unhaltbar aufgedeckt.

Gruss.

Comic Manga Anime Anime-Serien manhwa Cartoonserie zeichentrick filme Antinatalismus
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Anime-Serien

Suche gute lustig-perverse Animes

20 Antworten

Bonjour♪ Koiaji Pâtisserie wo kann ich alle Folgen davon sehen?

4 Antworten

Ist schon was über eine 2 Staffel von UQ Holder!: Mahou Sensei Negima! 2 bekannt?

4 Antworten

Suche Animes wie Attack on Titan

13 Antworten

God eater 2te Staffel?!?

2 Antworten

Ähnliche Animes wie Seraph of the end?

2 Antworten

Kranke Animes

12 Antworten

ich suche eine anime serie megaman nt warrior deutsch

2 Antworten

Reihenfolge der Gundam-Reihe?

3 Antworten

Anime-Serien - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen