Möglichkeiten nach bestandenem Altenpflegexamen

Hallo! Ich bin noch bis zum Juni 2010 in der Ausbildung zum exam. Altenpfleger und überlege momentan welche Möglichkeiten ich nach der Ausbildung habe. Sei es Weiterbildung, Studium, o. ä. Ich möchte gerne in einem med. Beruf bzw. Gesundheitsberuf bleiben, ich möchte nur einfach aus der "aktiven Pflege" raus. Die Gründe dafür sind die erschwerten Bedingungen, die mittlerweile nur immer schlimmer werden. Mir macht der Beruf Spaß, aber durch die Gesetze und Vorschriften macht man mittlerweile fast nur noch Dinge, die mit dem Menschen nix mehr oder nur passiv zu tun haben.

Da das Internet sehr konfus in diesen Dingen ist, möchte ich gerne euch fragen, was man überhaupt alles zu welchen Bedingungen machen kann. Am liebsten natürlich direkt nach der Ausbildung. Meine Noten bewegen sich im 1er und 2er Bereich, also ich setze mich schon auf meinen Allerwertesten und mir macht das Lernen auch Spaß. Ein Annerkennungsjahr würde ich allerdings auch noch machen, wenn dies von Vorteil ist. Ich habe bald einen Termin in einem Berufsinformationszentrum, aber ich habe gehört, dass auch da einem manchmal nicht wirklich geholfen werden kann. Wäre sehr nett, wenn ihr mir mal die Möglichkeiten sagen könntet. Wie gesagt: Ich habe auch Lust auf was Neues, was jedoch mit Medizin oder eben "Pflege" zu tun hat.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Lieben Gruß,

Christoph

Pflege, Altenpflege, Weiterbildung
7 Antworten

Altenpflege - Neue und gute Antworten