Nintendo new 3DS XL: Neue Speicherkarte, Übertragung von Badges Icon, Spiele Download Probleme?

Hallo, nachdem meine 3DS Card voll ist wollte ich mir eine größere rein machen.

Okay .... der Nintendo unterstützt offiziell nur 32 GB. Online findet man aber oft genug auch größere Karten die funktionieren sollten. Voraussetzung ist Fat32.

Tja die 128GB Karte hat nach dem Formatieren 120 GB frei und ist Fat32. Erkennen tut er über 900'000 Freie Blöcke.

Nun dachte ich einfach alte SD auf dem PC kopieren und dann auf neue SD...

Gute Idee schlechte Ausführung.... Daten wurden beschädigt. Von 20+ spielen erkannte er nur 3 als installiert. Download brach aber immer ab.

Also neu Formatiert. Alte Karte rein und spiele gelöscht bis auf 3. Spielstände gesichert.

Wieder auf die neue Karte.... Spiele und Dateien wie Icons aus der Nintendo Badge Acarde werden erkannt.

Nachteil nach download von 3 Spielen bricht er mit Fehler 007-6034 ab.

Manche scheinen es mit einem kompletten Neuaufbau zu richten.... kann ich die Karte im dS neu foematieren?

Was wäre mit den Icons. Die Acarde gibt es nimmer. Speicherstandt ist nicht zu sichern. Heißt es die Icons wären für immer verloren?

Die Screens dürften ja bleiben und am Account verbunden sein.

Hat jemand ne Idee was ich tun kann?

Ich weiß 128 GB ist möglich .... aber es mag nix downloaden. Es kommt nicht über 89-90% raus seit dwn letzten 3 Spielen

Nintendo, 3ds, Speicherkarte, fat32, micro sd, Micro sdxc, New 3DS
0 Antworten
Erfahrungen mit Nintendo 2DS XL in 2018?

Hallo,

Ich habe zuhause eine PS4 die als meine Heimkonsole gilt darüber spiel Ich nicht nur nee Ich schaue meistens auch Netflix und son kram.

Ich habe nun bei meinem Job auf der Arbeit eine volle stunde Pause meistens fahr ich dann irgenwo auf einem Parkplatz hin und überleg mir was ich wohl jetzt machen könnte. Ich habe mich mit Nintendo nie wirklich stark ausseinander gesetzt ausser damals zu meiner Kindheit da hat ich den guten alten Gameboy wo ich richtig gerne Casual games gezockt habe. Ich habe beispiel letztens das spiel "Celeste" auf meiner PS4 gespielt und bemerkt das ich doch eher sehr gerne Casual also solche Jump and run Super mario geschichten mag.

Nun überlege Ich schon lange mir ein Nintendo 2ds xL zu holen aber Ich hab irgenwie mittlerweile gehört das zumbeispiel Mario Maker kein Online Modus hat um zusätzliche LvL zu spielen oder zu teilen was ich blöd finde.

Ich hab allerdings keine ahnung was es so für spiele alle mal genau gibt wie gesagt ich bin auf Handheld sehr gerne der Casual, Jump and run spieler: Die Nintendo switch ist zwar schön aber etwas zu groß (ich möchte es wirklich nur auf der Arbeit nutzen) und naja Ich weiß nicht was für spiele es genau für den 2DS XL überhaupt so gibt Ich mag so was wie Super mario, Kirby (Kein Pokemon Fan aber kann gerne was ausprobiern) Was ich nicht wirklich mag sind Sammel aufgaben..

Ich hoffe mann kan mir ein wenig was zu der Konsole sagen und ob es sich lohnt ?

Nintendo, Konsolen, Gaming, 3ds, Handheld, Spielekonsole, Spielekonsolen, Handheld-Konsolen, 3ds xl, 2ds, New 3DS, New 3DS XL, Super Mario Maker, Gaming und Spiele, Spiele und Gaming, 2ds xl, new 2DS XL
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema 3ds

Gibt es einen 3DS Emulator :D?

7 Antworten

mein ex rückt meine sachen nicht raus. diebstahl?

7 Antworten

R4 Karte für Nintendo 3DS Games? Wie funktioniert das?

5 Antworten

Kann man ALLE 3Ds Spiele auf den 2Ds spielen?

9 Antworten

New3DS Heligkeit Manuell einstellen

1 Antwort

Kann man den Nintendo 3DS an ein TV-Gerät/Monitor anschließen?

6 Antworten

Zusammen spielen 3DS und andere DS

7 Antworten

Nintendo 3DS & DS lite "verbinden"

5 Antworten

Beim Nintendo 3DS den Spielstand speichern wie geht das?

2 Antworten

3ds - Neue und gute Antworten