PayPal Käuferschutz-wie genau läuft es?

Ich habe vor einigen Tagen einen Nintendo 3DS privat gekauft und per PayPal Waren&Dienstleistungen, also mit Käuferschutz gezahlt. Heute kam er dann an.

Beschrieben war das Gerät als "in einwandfreiem Zustand", was ja auch bedeutet, dass es ohne Probleme funktioniert.

Jedoch ist in dem Gerät eine Altersbeschränkung mit Pin aktiviert, sodass ich weder die 3D-Funktion nutzen, noch das Gerät zurücksetzen usw. kann.

Somit ist es ja eben nicht mehr voll funktionsfähig.

Ich habe der Verkäuferin freundlich geschrieben, dass das Gerät ankam, aber eben leider diese Pin-Sperre existiert, von der nie die Rede war und sie mir doch bitte die PIN zusenden soll.

Daraufhin schrieb sie, dass sie morgen mal schauen werde, ob sie die Pin überhaupt noch hat.

Das fand ich dann doch ziemlich erstaunlich, immerhin hätte sie das Gerät doch vor dem Verkauf auf Funktion testen und dabei bemerken müssen, dass es diese Pin-Sperre gibt.

Da ich möglichst schnell die Funktionen vollständig nutzen möchte, erklärte ich ihr daraufhin, dass es auch noch die Möglichkeit gäbe, dass Nintendo eine neue PIN an ihre Mail-Adresse sendet und sie mir diese Pin dann gibt. Oder aber die Möglichkeit, dass sie mir die Antwort auf ihre Sicherheitsfrage nennt, die sie als Alternative für die Pin angegeben hat.

Das ginge am schnellsten und einfachsten. Seitdem bekomme ich jetzt keine Antwort mehr und bin jetzt ziemlich frustriert, da ich mich sehr gefreut hatte auf das Gerät. Zudem habe ich Angst, dass gar keine Antwort mehr kommt.

So und nun zu der eigentlichen Frage:

Sollte ich tatsächlich keine Antwort mehr bekommen (dachte so bis morgen Abend), würde ich gern einen Fall bei PayPal einleiten, um mein Geld zurück zu erhalten. Natürlich würde ich ihr diesen Schritt heute Abend ankündigen.

Wie genau läuft es denn dann bei PayPal ab, was muss ich beachten und wann oder muss ich überhaupt die Ware an sie zurücksenden? Wie stehen die Chancen quf eine Rückzahlung des Geldes?

Betrug, Nintendo, Sperre, 3ds, Käuferschutz, PayPal, Privatkauf, Frist
4 Antworten
Findet ihr, dass man bei den 3DS-Konsolen zwingend XL braucht?

Ich habe jedes 2DS und 3DS Modell was je auf den Markt kam ausprobiert.

Sind ja insgesamt 6 Stück.

Zwei der 6 Modelle (2DS und 3DS) haben sehr kleine Displays.

3 Modelle (eben die XL Versionen) haben sehr große Bildschirme und das andere Modell, der New 3DS, hat Bildschirme, die quasi so ein Mittelding zwischen den Größen der anderen Modelle bilden.

Ich persönlich finde die ganz kleinen Bildschirme zu klein, bei den XL-Geräten ist mir das Bild allerdings zu pixelig und die Haptik ist auch sehr schlecht, was allerdings an meinen kleinen Händen liegen kann.

Deshalb habe ich nur meinen New 3ds behalten, der mit den mittelgroßen Bildschirmen und den austauschbaren Covern. Die Grafik und Haptik sind super und die Bildschirmgröße ist für mich vollkommen ausreichend.

Jetzt würde ich gern wissen, wie ihr das seht, da ich viele kenne, die sagen, dass nur die XL-Varianten gut sind.

Muss es für euch auch unbedingt XL sein, obwohl die Grafik darunter leidet?

Würde mich über ein paar Antworten freuen.

Ja es muss XL sein, weil... 57%
Andere Antwort, nämlich... 29%
Ist mir egal, Hauptsache spielen... 14%
Es müssen kleine Displays sein, weil... 0%
Es müssen mittelgroße Displays sein, weil... 0%
Technik, Nintendo, Bildschirm, Konsolen, Grafik, Nintendo 3DS, 3ds, Nintendo DS, Handheld, Technologie, xl, Bildschirmgröße, 3ds xl, 2ds, New 3DS, New 3DS XL, Spiele und Gaming
5 Antworten
New Nintendo 3DS oder New Nintendo 3DS XL - Was ist besser?

Ich würde gern mal von euch wissen, welchen der beiden New 3DS Modelle ihr bevorzugt, also den kleinen oder den XL. Ich möchte mir gern einen davon zulegen, bin mir aber noch unschlüssig, welcher für mich geeigneter wäre.

Zu mir:

Ich bin w/17 und zocke verdammt gern Nintendo, besonders unterwegs. Zwar besitze ich auch eine Switch, aber seit mein alter 3DS kaputt ist, vermisse ich die alten Spiele doch sehr.

Der New 3DS/New 3DS XL würde bei mir überwiegend unterwegs zum Einsatz kommen, aber auch oft zu Hause im Bett. Mir ist eine gute Akkulaufzeit und eine akzeptable Grafik und 3D-Darstellung wichtig, da ich den 3D-Effekt gern nutze.

Was mir beim kleinen New 3DS extremst gefällt, sind die austauschbaren Designs, da ich sehr entscheidungsfreudig bin und ständig etwas anderes mag.

Jedoch reizt mich ebenso die schöne Größe der Displays des New 3DS XL, wobei ich gehört habe, dass die Grafik unter dieser leiden soll.

Beide Konsolen haben also ihre Vor- und Nachteile für mich.

Würde mich über ein bisschen Denkhilfe für meine Entscheidung sehr freuen.

New 3DS XL, weil... 100%
New 3DS (klein), weil... 0%
Spiele, Nostalgie, Technik, Nintendo, Pokemon, Konsolen, 3D, Grafik, Mario, Gaming, Qualität, Nintendo 3DS, Animal-Crossing, 3ds, Nintendo DS, Handheld, Kindheit, nintendo-spiele, Professor layton, Zelda, 3D Effekt, 3ds xl, 2ds, DS, New Nintendo 3DS, New 3DS, New Nintendo 3DS-XL, Spiele und Gaming
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema 3ds