Schulleben ohne Freundek?

Also ich bin w13 Jahre alt und bin vor einem Jahr umgezogen und Schule gewechselt die ersten Wochen,Monate war ich immer allein kannte nichts und hatte keinem der mir half doch dann kam ein Mädchen die aus der Klasse war halt nur eine Beurlaubung hatte und Wochen später gekommen ist und sie war eine sehr gute Freundin hat mir bei alles geholfen, hatten sehr viel Spaß zusammen; natürlich habe ich auch andere Freunde die ich dank sie gekannt habe doch die waren halt nicht wie sie...aufjedenfall ist sie jetzt sitzengeblieben und wir haben jetzt weniger Kontakt außer halt wir sehen uns manchmal in den Pausen (wo ich eigentlich immer alleine bin) dann hänge ich sehr gerne auch mit ihr ab aber sie hat ja jetzt auch andere Freunde und will sie jetzt nicht da „herausziehen“ damit sie mit mir abhängt.... mit den anderen aus der Klasse hänge ich meistens ab doch habe immer das Gefühl das sie mich nicht da wollen und irgendwie mich auch manchmal ignorieren und fühle mich immer so komisch als wäre es meine Schuld also wegen mein Aussehen,Charakter oder so....deshalb stehe ich einfach neben einer Gruppe aus meiner Klasse wo ich halt erst so bisschen so hallo,was macht ihr und so; sage und einfach da rumstehe ohne nichts zu sagen (was eigentlich innerlich sehr schwer und erniedrigend ist) bis die Pause zu Ende ist  damit ich nicht alleine stehen muss und dann Lehrer/Schüler auf mich zukommen und fragen  ob alles ok ist. Ich fühle mich sehr schlecht,ich weiß es gibt Leute den es schlechter geht doch ich kann das einfach nicht mehr ertragen vorher habe ich 4x Schule gewechselt aufgrund Umzüge etc. wurde in der Grundschule gemobbbt und im Gymnasium danach genau das gleiche wie jetzt passiert nur am Anfang war alles gut 2 Jahre lang und nachher gab es eine n heftigen Streit womit ich mich auch dazu entschieden habe umzuziehen,das es vielleicht besser wird aber wurde nicht...
LANGER REDE kurzer Sinn; wie kann ich mein Schulleben weiterführen ohne Freunde und ohne jede Pause auf der Toilette am Handy zu gammeln damit die Zeit schneller vergeht....?

Handy, Spaß, Mobbing, Schule, Mädchen, Gefühle, Umzug, Aussehen, Freunde, Toilette, keine-freunde, 8. Klasse, Charakter, Grundschule, Gute Freunde, Gymnasium, ignorieren, Pause, schlechte freunde, sitzenbleiben, Zeit, Beurlaubung, weiterführen, 13 jahre, Was tun
1 Antwort
Viel zu Hässlich für die Welt?

Hilfe ich bin der hässlichte Mensch der Welt :(

Alle Menschen die ich bis jetzt gesehen habe sagen zu mir ich sei mega hässlich :( Noch nie hat jemand was positives zu mir gesagt . Alle miben mich wegeb meinem Aussehen ich habe nichtmal Freunde und sogar meine Eltern sagen ich seie hässlich ...

Ich schäme mich rauszugehen wegen dieser Hässlichkeit und traue mich deshalb nicht mal mehr zu meiner Familie zu gehen ...:(

Weil ich so hässlich bin hatte ich schob mehrere Selbsmord versuche und ich ritze mich auch

So sehe ich aus ich bin mega fett und groß , mega beharrt wenn ich mich rassierr sind die ganzen Haare in 2 Stunden wieder da , Hässliche ungeflegt Haare und Haarausfall egal welches Shampoo ich benutze meine Haare sind mega doof , Ecklige Pickel überall seit 5 Jahren war schon mehrmals bei Hautarzt das bringt nix , habe so kleine Ohren das nicht mal Kopfhörer rein passen , meine Lippen sind auch mega klein und meine Augen auch und ich habe so mega fette und dunkle Augenbrauen aber mein Gesicht vorallem meine Wangen sind mega Fett gegenüber meiner Gesichtform und meine Zähne sind auch sehr schlimm und das schlimmst ist meine Nase ... die ist sooo groß hängt nach unten und hat ein fetten buckel

Ich glaube Bild braucht ihr nicht

Ich bin erst 13 und werde jedes Jahr hässlicher

Was kann ich tun ? :(

Mobbing, Schule, Schönheit, hässlich, Aussehen, Gesundheit und Medizin, Ritzen, Selbstmord, 13 jahre
8 Antworten
Freundschaft kaputt... Abrechen?

Hallo liebe Community :)

Wie es schon im Titel steht, meine beste Freundin die ich seit über Acht Jahren kenne will die Freundschaft beenden.

Also, ich bin 14 und kenne sie seit der Grundschule. Jedes Jahr ist sie komisch drauf will sich von mir distanzieren (Als wir in die Hauptschule kamen). In der 5-6.ten Klasse war alles okay. Aber in der 7.ten hat sie mich komplett ignoriert, als ich sie gefragt habe wieso, meinte sie "joa, ich hab mich geändert und du bist langweilig" Im zweiten Semester war alles wieder okay. Dieses Jahr hab ich sie gefragt wieso so sich von mir "entfernt"? Ob sie vielleicht ein Problem mit mir hätte. Sie meinte daraufhin "Nein, aber ich bin glücklicher mit anderen Leuten." Und dann sagt sie mir sowas wie "Du bist meine beste Freundin"

Ich wäre längst nicht mehr mit ihr befreundet, wenn ich andere Freunde hätte. Ich bin mehr mit Jungs befreundet, aber für die ist es ein wenig unangenehm mit einem Mädchen eine Präsentation oder zu halten usw. Weil dann immer blöde Sprüche kommen.

Außerdem sagt meine Mutter immer "Bleib mit ihr befreundet" und ich darf nicht mal zu anderen außer meiner jetzigen "Besten Freundin". Als ich endlich eine Freundin gefunden hab wollte sie was mit mir unternehmen meine Mom hat nein gesagt und das ziemlich oft.

Ich hab irgendwie nicht mal die Chance mit jemand anderen anzufreunden. Ich bin nur ein weirder Außenseiter.

Schule, Freundschaft, Mädchen, Trauer, Liebe und Beziehung, Schulprobleme, 13 jahre
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema 13 jahre

Schnitzeljagd 12-13 Jährige?

2 Antworten

Chatroom ohne Anmeldung für 13 jährige?

9 Antworten

Befriedigen sich viele 13-14 jährige?

19 Antworten

13 jahre, geld verdienen, wie?

15 Antworten

Brustgröße mit 13?

12 Antworten

Rauchfetisch mit 13?!

7 Antworten

Gute serien........ ..... Für 13 jährige?

9 Antworten

Wie lange darf man mit 13 auf die Kirmes?

5 Antworten

ist mountain dew ein Energy drink?Classic Version (deutschland)

5 Antworten

13 jahre - Neue und gute Antworten