Harry Potter Lieblingsteil?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Teil 3 29%
Teil 5 24%
Teil 6 18%
Teil 7.1, (7.2) 18%
Teil 2 6%
Teil 4 6%
Teil 1 0%

8 Antworten

Teil 3

Der dritte Band gefällt mir am besten, weil er eine Steigerung gegenüber den beiden ersten Bänden ist. Die Reihe erlebte zu dieser Zeit auch ihren großen Durchbruch.

Inhaltlich gibt es viele gute Ideen. Lupin und seine Irrwicht-Unterrichtsstunde haben mir sehr gefallen. Gut finde ich auch, dass noch der Schulalltag in Hogwarts mit Quidditch etc. im Vordergrund steht. Später dominiert mehr der Kampf gegen den Dunklen Lord.

Am schwächsten finde ich den vierten Band, der mir zu viele Personen und Schauplätze hat. Die späteren Bände finde ich dann wieder besser. Allerdings war zu dem Zeitpunkt die Reihe bereits weltberühmt und entsprechend groß die Erwartungen.

Teil 3

Dicht gefolgt von 2. Ab Teil 3 habe ich HP in den Kinos verfolgt. Teil 2 war mein erster HP Film. Ich liebe an Teil 2, dass es eher düster und mysteriös ist und das mochte ich auch an Teil 3. Die ersten 3 Filme wirken bis heute anders auf mich als die restlichen. Ich liebe aber auch von den Bücher Teil 2 und 3 sehr, also mag ich auch am liebsten.

Teil 5

Mein Lieblingsfilm ist der vierte, HP und der Feuerkelch. Die Szenen auf dem World Cup und später auf dem Friedhof sind cinematisch so unglaublich gut umgesetzt. Es fasziniert einfach.

Beim Buch ist es der fünfte, HP und der Orden des Phönix. Die politischen Dimensionen, der Versuch der Übernahme von Hogwarts durch das Ministerium, der Widerstand.. Ich finde spätestens ab da nimmt die Reihe ganz neue Tiefen an. Das ist im Buch sehr viel detaillierter und spannender beschrieben.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich seit sehr vielen Jahren mit den Werken
Teil 7.1, (7.2)

Weil da so viele sterben <:

Sonst ist es der dritte Teil,was vllt auch daran liegt das Remus Lupin mein lieblings Charakter ist..

Teil 6

Ich finde den 6. Teil am besten, weil dort Snapes Geschichte erzählt wird! :)

Was möchtest Du wissen?