Wie soll ich meinen Sklaven nennen?

3 Antworten

Finde heraus, was ihm gefällt, wenn du ihn auf verschiedene Arten und Weisen ansprichst. Manche mögen es respektvoll, dann benutze den Namen. Manche möchte etwas "little" sein, dann kannst du ihm süße Kosenamen geben. Andere wollen beleidigt werden oder einfach nur als Sklave objektifiziert werden. Empathie ist in dem Bereich besonders wichtig!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nenn ihn „Robert Dieter Giovanni Jorge“

Was möchtest Du wissen?