Wort gesucht?

7 Antworten

Eine Sirene. Vielleicht ist es das, was Du meinst? Betörend schön, verlockend verführerisch in all ihrer Unschuld und lebensgefährlich.

Diese trügerische Unschuld findet sich bei beiden Geschlechtern. Die charmantesten Heiratsschwindler sind göttliche Liebhaber und perfekte Gentlemen, bis sie - wie Blutsauger - ihr Opfer leergesogen haben.

Sirenen sind Wasserkreaturen aus der griechischen Mythologie, die sich ihre Opfer holen, indem sie sich in den/die Traummann/-frau verwandeln. 

https://iceage.fandom.com/de/wiki/Sirenen

Eine Sirene (altgriechisch Σειρήν Seirēn) ist in der griechischen Mythologie ein meist weibliches, in Darstellungen bisweilen bärtiges Fabelwesen (Mischwesen aus ursprünglich Mensch und Vogel, später auch Mensch und Fisch), das durch seinen betörenden Gesang die vorbeifahrenden Schiffer anlockt, um sie zu töten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sirene_(Mythologie)

Sie sieht aus, als könne sie kein Wässerchen trüben.

Sie ist eine Wölfin im Schafspelz.

Sie hat es faustdick hinter den Ohren (das kann auch in einem anderen Zusammenhang gesagt werden).

Gruß, earnest

Two Face, haha

Oder einfach eine unterschätzte Person bzw. vielleicht auch ein raffinierter Schurke.

-hinterhältig vllt

mehr fällt mir da nicht ein

Mir fällt dazu der "Wolf im Schafsfell" ein.

Ein stilles Wasser, das tief ist ...?

Was möchtest Du wissen?