Was bedeutet, Bodycount?

5 Antworten

Kommt auf den Kontext an.

Ursprünglich ging es um die Anzahl von (Todes)Opfern z.B. bei einer Kampfhandlung.

Heutzutage wird der Begriff nicht selten benutzt, um die Anzahl an Sexualpartnern zu bezeichnen, die jemand im Leben schonmal hatte.

Die Anzahl von Menschen die man umgebracht hat.

Die Kerben werden gerne mal in den Gewehrkolben oder Revolvergriff geschnitzt.

Eigentlich bzw. ursprünglich die Anzahl an Todesopfern.

Wie viele S*xpartner man schon hatte

Was möchtest Du wissen?