Stimm mein Satz?

3 Antworten

Hallo,

es ist nicht sehr schön, zu sagen "den Krieg weitermachen". Ersetze das durch "weiter Krieg führen" oder "den Krieg fortsetzen", dann sind die Sätze ok.

Die Präpositionen "ungeachtet" und "trotz" hast du korrekt mit Genitiv verwendet!

LG

Ungeachtet der Verluste möchte Putin weiter den Krieg fortsetzen

Trotz der Verluste möchte Putin den Krieg weiterführen.

0
@Muftah14

Fast richtig: Ungeachtet der Verluste möchte Putin den Krieg fortsetzen. Die Bedeutung "weiter" steckt bereits in "fortsetzen", "weiter" ist also überflüssig.

1

Ein Gegensatzpaar wäre auch hübsch, weil deutlich, als zB: Trotz Verlusten möchte er siegen; trotz Flucht (seiner Truppen) kämpfen; trotz Rückzug die Eroberung fortsetzen.

Ungeachtet der Verluste möchte Putin den Krieg fortsetzen.

Trotz der Verluste möchte Putin den Krieg fortsetzen (weiter vorantreiben).

So würde ich schreiben.

really strong woman

0

Was möchtest Du wissen?