Neue Winterjacke zu eng oder eher Gewöhnungssache - was tun?

Hallo,

Ich habe mir gestern eine neue Winterjacke bei C&A gekauft. Habe lange eine gesucht und letztlich dachte ich, ich nehm die mit. Größe ist L. Ich hatte auch XL an, aber da ich etwas unter Zeitdruck war usw. hatte ich eher das Gefühl, in XL kam ich mir wie in einem Zelt vor, sie schien mir recht weit und habe stattdessen "L" genommen. Sie hat innen auch so schwarzes... Fell? Oder sowas.

Jetzt hatte ich die heute längere Zeit an und auch im Sitzen bzw. wenn ich nach greifen muss und habe das Gefühl, sie ist etwas eng. :l Ich glaube, es liegt vor allem an dem "Fell", was innen ist. Unten oberhalb der Oberschenkel ist es auch okay, aber vor allem an dem Armen ist schon nicht mehr viel Platz... Jetzt weiß ich nicht, ob es Gewöhnungssache ist, weil ich vorher eine Jacke hatte, die innen "glatt" war und die auch recht weit war und sich das noch gibt oder ob sie wirklich doch zu klein ist? Ich hatte bisher da drinnen noch keinen Pullover an, wer weiß, wie das dann ist, nur eine Sweatshirtjacke...

Wenn ich die Jacke ausgezogen habe, habe ich auch noch so nen bisschen eine Zeit lang dieses einengende Gefühl bzw. das Gefüh von diesem "Fell" innen... Klingt merkwürdig, ich weiß...

Ich habe auch noch nie was umgetauscht. Den Kassenbon habe ich noch, allerdings habe ich da auch was drauf geschrieben als Anmerkung zum Preis, das Preisschild habe ich natürlich abgemacht, aber das habe ich hier auch noch irgendwo. :l

Jetzt weiß ich nicht, ob sich das noch gibt... oder ob ich zu C&A gehen und fragen soll, ob sie die Jacke zurücknehmen und ich mir dafür dieselbe mitnehmen darf, aber halt eine Nummer größer? Zumal ich halt auf den Kassenbon was geschrieben habe...

Was mache ich denn jetzt? :l Sie hat mich 80€ gekostet, das ist für mich schon echt viel... Bin mir nur so unsicher... Oder ich stelle mich an und muss mich erst umgewöhnen...

Kleidung, Jacke, Winterjacke, Shopping, Eng., Umtausch, Kleidergröße, ca.
3 Antworten

Was möchtest Du wissen?