Warum färbt der Knethaken mit Teigteiler der Küchenmaschine Bosch MUM 6012 schwarz ab?

Ich besitze eine Bosch Küchenmaschine MUM 6012 seit ca. 15 bis 20 Jahren. Es könnte sich um das Vorgängermodell von der jetzigen MUM 6N11 Universal Plus handeln.

Ich bin und war schon immer sehr zufrieden mit dieser Küchenmaschine. Zur Zeit zeigt sich mir aber folgendes Problem: Der Oberteil des "Knethakens mit Teigteiler" sowie der Teigteiler färben sich schwarz ab. Nachdem es sich meines Wissens um Aluminium handelt sehe ich da jetzt schon fast gesundheitliche Bedenken, diesen Knethaken weiter zu benutzen. Wie gesagt es färbt nur die Halterung und der Teigteiler ab, nicht aber die eigentlichen Knethaken, da diese (ich denke mal aus Edelstahl) sind.

Hab halt immer schwarze Finger wenn ich das Teil oben anfasse. Wäre ja nicht so ganz schlimm, denn dieser obere Teil (Halterung) kommt nicht mit dem Teig in Berührung. Kann man danach ja wieder abwaschen. Hingegen aber der Teil "Teigteiler", der direkt in Kontakt mit dem Teig kommt. Dieser färbt ab und muss Folge dessen auch das Schwarze an den Teil abgeben, denke ich. Wenn ich das Teil spüle, färbt sich momentan nichts ab. Es ist sauber. Benutze ich es ein paar Tage später, fährbt es erneut ab.

Kann mir vielleicht jemand hierzu etwas sagen? Wegwerfen und versuchen noch neuen Knethaken zu bekommen, oder ignorieren da doch nicht so gesundheitsschädigend?

Dankbar für jeden brauchbaren Tip.

Warum färbt der Knethaken mit Teigteiler der Küchenmaschine Bosch MUM 6012 schwarz ab?
Technik, Küchenmaschine
4 Antworten
Verkauf über Ebay-Kleinanzeigen - Versandschaden am Paket, was mache ich jetzt?

Ich habe für meine Eltern über Ebay Kleinanzeigen eine Küchenmaschine verkauft. Komplett neu, noch nie benutzt, steht seit Ewigkeiten einfach nur im Keller in der Ecke. Die Kiste hatte von außen ein paar Macken, die Maschine war allerdings in einem Top-Zustand. Käufer hatte vorher deswegen auch angefragt. Eigentlich wollte ich nur Selbstabholer machen, aber auf WUNSCH DES KÄUFERS habe ich dann verschickt. Geld kam per PayPal und 2 Tage später ging die Maschine mit Hermes raus. Mein erster Hinweis auf einen schwierigen Käufer hätte sein müssen, dass 3 Tage nach dem Geldeingang schon die erste Anfrage kam, warum die Maschine noch nicht da ist. Dann war die Maschine da und hatte einen Transportschaden. Der Käufer hat mir Bilder geschickt und verlangt nun von mir eine Rücknahme der Maschine, sein Geld zurück und Rückerstattung seiner Rücksendekosten. Meine Antwort war, dass die Maschine verschickt werden sollte und dass er, als Käufer, bei Hermes einen Schadensfall melden muss. Wir haben ordentlich verpackt und sogar extra noch draufgeschrieben: Vorsicht zerbrechlich. Der Käufer sieht nicht ein, dass er den Schadensfall melden soll. Das muss ich machen. Hat er damit Recht? Er ist der Käufer und jetzt der Eigentümer der Maschine. Er muss den Schadensfall melden, vor allem, weil auf dem Formular auch eine Bankverbindung für eine Rückerstattung der Schadenssumme angegeben werden muss. Wie verhalte ich mich hier?

Eins weiß ich jedenfalls, das war der letzte Versand. Bei mir gibt es nur noch Selbstabholer!

eBay Kleinanzeigen, Verkauf
1 Antwort
Sicherung fliegt ständig raus, woran kann das liegen?

Guten Abend zusammen,

ich habe immer mal wieder folgendes Problem:

in der Küche ist eine Steckdose, in der ich eine 3er-Steckdose einstecke, an der drei Geräte hängen. Eine Kaffeemaschine, ein Wasserkocher und eine Küchenmaschine. Alle drei Geräte sind ausgeschaltet (nicht mal Stand-By sondern richtig aus). Wenn die Spülmaschine läuft und ich den Stecker der 3er-Steckdose einstecken will, weil ich zum Beispiel Wasser kochen will, fliegt mir die Sicherung für die komplette Wohnung raus. Und das, obwohl ich den Wasserkocher noch nicht angemacht habe. Das war jetzt schon ein Paar mal der Fall, allerdings ist das auch nicht immer. Die Spülmaschine hat eine separate Steckdose, falls die Info relevant ist.

Wenn der Stecker der 3er-Steckdose schon in der Steckdose steckt und die Spülmaschine dann läuft, kann ich ohne Probleme den Wasserkocher oder eines der anderen Geräte nutzen. Es ist nur der Fall, wenn der Stecker der 3er draußen ist und ich ihn während der laufenden Spülmaschine einstecke.

Hat jemand von euch eine Idee, woran das liegen könnte? Ist es evtl. ein Defekt an der Steckdose oder ist die laufende Spülmaschine schuld? Es muss ja wohl möglich sein, neben der Spülmaschine noch ein weiteres Elektrogerät einzuschalten, ohne dass hier gleich alles rausfliegt.

Es nervt natürlich tierisch, weil dann alle Radiowecker neu gestellt werden müssen und die Rechner aus gehen, wenn einer läuft (was dem Gerät ja auch nicht gut tut).

Danke schon mal :-)

Steckdose
1 Antwort
Hat jemand Erfahrung mit der neuen Küchenmaschine mit Kochfunktion vom Aldi? Studio - Ähnlich wie Thermomix? Alternativen?

Hab mir das neue Gerät beim Aldi gekauft und komme irgendwie gar nicht damit klar. Die Bedienungsanleitung ist furchtbar unübersichtlich. Wollte ein Curry drin kochen, aber es hat nicht erhitzt. Sobald ich die Temperatur eingestellt hatte, konnte ich die Messer nicht mehr aktivieren, was man aber laut Anleitung muss. Habe ich erst die Messer aktiviert, konnte ich die Temperatur nicht mehr hochdrehen. Hab am Ende alles in einen Topf umgefüllt und entnervt "normal" gekocht!
Am nächsten Tag wollte ich einen Hefeteig kneten. Da fing das Ding dauernd an zu heizen, obwohl ich nur kneten wollte. Sogar Stecker raus hat nicht geholfen. Sobald ich rühren aktiviert habe, ging die Temperatur hoch. Bei 50C musste ich dann meinen Teig rausnehmen und mit der Hand weiter kneten, weil der Teig schon gedampft hat!
Außerdem ist das s
Saubermachen eine Katastrophe, da man den Mixbecher nicht in Wasser tauchen darf. Wie ist das denn beim Original Thermomix? Es verbleiben immer ganz schön viel Essensreste unter den Messern, was mich irgendwie auch nervt.
Bin am überlegen, mir den original Thermomix zu kaufen, wenn ich wüsste, dass es mit diesem Gerät besser ist. Hat jemand eventuell den Phillips Homecooker? Der interessiert mich auch. Und wie steht es mit der guten alten KitchenAid? Da gibt's doch auch ein Zubehör zum kochen, oder?
Ach ja, die Dampfgarfunktion interessiert mich nicht, weil ich einen Einbau-Dampfgarer besitze. Möchte mixen, kneten, hacken und kochen.
Freue mich über einen regen Erfahrungsaustausch!

Hat jemand Erfahrung mit der neuen Küchenmaschine mit Kochfunktion vom Aldi? Studio - Ähnlich wie Thermomix? Alternativen?
ALDI, Küchenmaschine, mixer, Studio, Thermomix
3 Antworten

Was möchtest Du wissen?