Wanderrucksack mit Kamerafach?

Hallo Community!

In den vergangenen Jahren habe ich das Wandern für mich entdeckt. Natürlich macht man auch immer gerne ein paar Fotos, um sich später zu erinnern. Bisher war das zusammen für mich nie ein Problem, da ich immer mit einer kleinen "Canon PowerShot G9X" fotografierte. Nun habe ich mir allerdings vor kurzem die neue "Sony Alpha 6400" zusammen mit dem alternativen Kitobjektiv "SEL18135" gegönnt. Nun suche ich einen neuen Rucksack.

Bei meinen Wanderungen handelt es sich um Wanderungen zwischen vier und acht Stunden. Meistens habe ich nur eine Trinkblase und etwas Jause mit. Natürlich darf eine Regenjacke für den Notfall auch nicht fehlen.

Ich bin momentan noch am Überlegen, ob ich mir das "Sigma 16mm F1,4" dazu kaufe. An sonstigem Zubehör habe ich nur ein kleines Stativ, drei ND-Filter und ein paar Ersatzakkus.

Der Rucksack sollte Platz für alle oben genannten Sachen bieten:

  • Eine große Jausenbox (20x10x5 - lxbxh)
  • Eine Trinkblase, oder zumindest eine 1,5l Wasserflasche
  • Eine Sony A6400 mit Objektiv (zusammen ca. 14cm lang)
  • Eine dünne Regenjacke (etwa die Maße eines 13" MacBooks)
  • Ein Stativ
  • Zwei Ersatzakkus
  • ND-Filter
  • Eventuell ein zweites Objektiv
  • Wertsachen (Geldtasche, Schlüssel)

Ich suche nach einer All-In-One Lösung. Keine zwei Taschen, kein Halsgurt oder sonst etwas. Ein einfacher Rucksack mit einem großen Fach für das standardmäßige "Gepäck" und ein kleines, geschütztes Fach für die Kamera.

Bisher habe ich so etwas leider noch nicht gefunden und hoffe jetzt, dass vielleicht einer von euch mir helfen könnte.

Mfg

Sport, Reise, Kamera, Fotografie, Technik, wandern, Rucksack, Technologie
3 Antworten

Was möchtest Du wissen?