Ebay Verkauf - was muss ich beachten?

Hallo zusammen,

ich habe für ein Projekt vom örtlichen Tierschutzverein übers Internet Tischkalender mit (eigenen) Fotos gemacht. Diese Kalender zahle ich und spende sie dem Tierheim. Im Tierheim werden sie dann verkauft und die Einnahmen kommen den Tieren zu Gute. Das ist auch schon alles mit dem Tierhschutzverein abgesprochen und geklärt. Soweit die Vorgeschichte.

Nun ist es so, dass es bereits einige Interessenten für die Kalender gibt, die nicht hier in der Region wohnen. Wegen des organisatorischen Aufwands ist es aber dem Tierheim nicht möglich, die Kalender zu versenden und die Zahlungseingänge zu überwachen usw. Deshalb möchte ich gerne die Kalender privat auf ebay anbieten - für den gleichen Preis wie im Tierheim + Versandkosten. Die Einnahmen (abzgl. Versand) würde ich dann ebenfalls 1:1 ans Tierheim bzw. den Tierschutzverein weiterleiten.

Frage: geht das so einfach als privater ebay Verkäufer oder muss ich was beachten? Ich glaube nicht, dass es Massen an verkauften Kalendern werden, aber so mit 50 Stück rechne ich schon. Bin ich da vielleicht schon ein gewerblicher Verkäufer? Muss ich ggf. irgendeine Meldung ans Finanzamt machen, auch wenn ich persönlich keinen Gewinn aus dem Verkauf erziele weil ich die Einnahmen ja 1:1 weitergebe?

Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann, der sich damit auskennt.

Danke und liebe Grüße!

Internetrecht, eBay, Tierschutz, Ebay-verkauf, Onlineverkauf
4 Antworten

Was möchtest Du wissen?