Wie fallen die Reithosen von Spooks aus?

Hallo.
Ich habe als 15 Jährige immer große Schwierigkeiten, eine passende Reithose zu finden, da ich sehr schlanke Beine habe.
Bisher passten mir die Reithosen von Krämer aus der Kinderabteilung ganz gut. Da es jetzt wieder kälter wird und der Winter bald kommt, möchte ich mir eine Thermoreithose kaufen.
Da waren die aus der Kinderabteilung bei Krämer jedoch zu eng, also habe ich einige aus der Erwachsenenabteilung anprobiert.
Dort war eine einzige in 34, bei der man meinen könnte, dass die passt- wobei die an den Oberschenkeln etwas zu locker saß und relativ viele Falten hatte.
Jetzt habe ich im Internet gesehen, dass Spooks Reithosen in Größe 32 anbietet (XXS) und bin am überlegen, mir eine zu bestellen.
Ich habe nicht selten das Problem, dass der Bund einer Hose zu eng ist, die Hose an sich aber zu weit geschnitten ist.
Da wollte ich euch fragen, wie eure Erfahrungen mit Spooks Reithosen aussehen, ob es sich lohnt eine für diesen Preis zu kaufen, ob normal oder Thermo und wie die Hosen geschnitten sind🙂
Ich würde mir sehr gerne eine schwarze Thermo full grip in XXS kaufen.
Natürlich sollte ich dafür am besten direkt eine anprobieren. Ich bin mir nur nicht sicher, ob es in meiner Nähe ein Reitsportladen mit Spooks Reithosen gibt.
Bringt eine Thermo (von dieser Marke) wirklich was oder würdet ihr mir etwas anderes empfehlen?
Könnt ihr mir vielleicht ein Stückchen weiterhelfen?
Das wäre sehr lieb, Dankeschön.

Pferde, Mode, schlank, Reitsport, reithose, Sport und Fitness, Thermo, Spooks, schmal
3 Antworten

Was möchtest Du wissen?