Soll ich es meiner mama erzählen?

Hallo, ich habe die Vermutung, dass mein Vater noch ein Kind von einer „fremden“ Frau hat. Meine Mama ist die 2. Ehefrau von mein Vater. Also mit der 1. hat er nichts mehr zu tun die sind geschieden und dann hat halt mein Vater meine Mama geheiratet aber von der 1. Frau hat er eine Tochter die ich nicht kenne. Jetzt vor kurzem habe ich im Auto von ihm ein gemaltes Bild entdeckt was aus sah, als hätte das ein 3 jähriger oder so gemalt.. dann habe ich auf der Handfläche von mein Vater nh Schrift gesehen mit grün und dort stand ein Name aber ich könnte nicht entziffern was ganz genau drauf stand aber aufjedenfall sah es nach Kind aus, also als hätte das ein Kind geschrieben . Ich meinte dann so extra: Hää malst du dir jz mit Textmarker auf die Hand? Und hab dabei so gelacht (mein Vater und ich verstehen uns extrem gut) darauf hin er: klar, du nicht?! Neuer Trend! Und nebenbei versucht er das weg zu machen also er hat mir gar keine Möglichkeit gegeben das zu lesen.. naja war halt merkwürdig dann kommt der eines Tages mit so mit ein Cars spiel und tut es ins keller meine Mama fragt für wen und er nur so: mein Freund sein sohn hat Geburtstag ich bin eingeladen. Naja schön und gut. Jetzt gerade eben will ich mein Keller Bereich aufräumen( jeder hat sein Raum im Keller) und entdecke im Körbchen wo Briefe sind ein keks mit blauem Zuckerguss und fast verschimmelt🤢 in so einer Tüte und mit ein Brief mit ein Papa- Spruch( mein Papa ist der beste.. Blablabla) und hinten steht der Name vom Kind. Bin grad unnormal im Schock. Auf der Handfläche konnte ich ja noch den Anfangsbuchstaben sehen und die sind einfach gleich. Ich weiß nicht was ich machen soll..soll ich es meiner Mama erzählen? Eigentlich hat sie ein recht drauf es zu erfahren jaaa.. aber iwie weiß ich es nicht... bitte gibt mir Tipps oder schreibt ob ich es ihr erzählen soll oder nicht😞 Ich seh mein Vater gerade echt mit anderen Augen.. Mir wird jetzt auch einiges klar.. zu mein Vater Renn ich jz nicht, falls solche Tipps oder Ratschläge kommen 😬

was ein Roman! Sorry😁

Danke im Voraus leute❤️

Familie, Eltern
6 Antworten
Kennt jemand eine alternative Programme für Office 365?

Hallo Leute,

ich tat mir vor ein paar Wochen einen neuen Laptop anschaffen. Auf dem ist wie zu erwarten Windows Office 365 vorinstalliert.

Ich sehe es aber nicht ein, nur ein Abo abzuschließen. Um mit meinem neuen Computer einen Text schreiben zu können! Weil, das ist eine doch meines Erachtens eine Grundfunktion die jeder Computer können sollte. Ansonsten wären ja auch die Tastatur vollkommen unnötig...

Selbst in meiner Kindheit auf meinem damaligen V-Tech Lerncomputer konnte ich Texte schreiben, ohne dass ich dafür noch was extra blechen musste!

Also Leute, ich muss momentan Bewerbungen erstellen. Und ich nutze am Computer hauptsächlich die Schreibprogramme.

Selbstverständlich, habe ich schon Google gefragt, doch durch diesen "Suchwort-Vermarktungs-Schwachsinn"(Fachbegriff liegt mir auf der Zunge) kann man die Suchmaschinen heutzutage, doch vollkommen vergessen!

Wie dem auch sei, deshalb frage ich jetzt meine zweite Suchmaschine "gutefrage.de"...

Gibt es ältere Windows Office Versionen, die mit Windows 10 kompatibel sind, zudem kostenlos und einen nicht so viel Zeit rauben, wie 365?

Libre Office, Open Office sind mir bekannt, und sind auch meiner Meinung nach starke Programme. Doch machten mir in der Vergangenheit so einige Probleme...

Ich habe kürzlich das "Textmarker- Programm" von einem Entwickler aus Nürnberg gesichtet. Hört sich viel versprechend an, und deutsche Unternehmen unterstütze zu dem auch gern.

Hat jemand mit diesem schon eigene Erfahrungen gemacht?

Empfehlenswert?

oder wohl eher doch nicht?

Oder kennt jemand doch noch eine andere Alternative?

Ein Blattpapier und Stift, sind mir sehr wohl auch bekannt... wobei erwähnt sei, dass ein Blatt und ein Stift, höchstwahrscheinlich bei mir nicht ausreichen.

Spaß bei Seite.

Hilft mir, ich bin ganz offen für alle eure Ratschläge.

Danke.

Computer, Windows, Schreibprogramm, Office 365
8 Antworten

Was möchtest Du wissen?