Ständig Maden auf dem Boden unter Textilien

Bevor ihr jetzt denkt, ich wäre ein Messi oder ein Schmutzfink: Einmal die Woche putze ich meine Wohnung von oben bis unten durch. Jeden zweiten Tag wird gestaubsaugt und jeden Tag gefegt, sowie das Katzenklo sauber gemacht.

Ich ekel mich selber zu Tode und bin vor Verzweiflung schon am Heulen! Überall kribbelt es mich!

Es ist jetzt das dritte Mal passiert: Unter Texitilien, die auf dem Boden liegen, haben sich Maden gebildet. Alles fing an, dass meine Katze auf den Teppich gekotzt hat. Ich hatte zwar alles sauber gemacht mit Teppichreiniger etc. aber zwei Tage später waren Maden unter dem Teppich (es war ein ziemlich heißer Tag). Ich habe dann alle Teppiche aus der Wohnung geschmissen und die ganze Wohnung desinfiziert! Ca zwei Wochen später waren dann allerdings Maden unter einer Fußmatte, einem Tischset, wo Katzenfutter draufsteht, und am Mülleimer. Wieder alles desinfiziert. Heute morgen habe ich dann Maden unter einer Tasche und meinen Schuhen gefunden, die ich erst am Abend vorher auf den Boden gestellt hatte. Wir haben zwei Katzen, aber dort, wo sie sich aufhalten (eine Decke unter unserem Bett) konnte ich keinerlei Maden finden, obwohl das ja auch auf dem Boden liegt,

HILFEEEEE! Ich weiß nicht mehr weiter. Ständig bin ich die ganze Wohnung am desinfizieren etc.

Hat jemand Rat? Danke!

Soll ich mal einen Kammerjäger kommen lassen?

Haushalt, Textilien, Katzen, Sauberkeit, Ungeziefer
4 Antworten
Unglaublich hartnäckiger Fleck auf dem Fußboden.. hilfe! :(

Hallo zusammen! :)

Wir haben ein großes Problem und brauchen unbedingt einen guten Ratschlag, nämlich: Auf unserem Wohnzimmer-Boden befindet sich ein ca. 40 cm großer Fleck, den wir einfach nicht wegbekommen. Soweit ich das beurteilen kann handelt es sich bei dem Fußboden um PVC? Also dieses Plastikzeugs, das optisch aussehen soll wie Holzfußboden aber eben keiner ist.

Da dieser noch vom Vormieter ist wissen wir leider nicht, worum es sich bei diesem Fleck handelt. Es könnte Buntstift, Filzstift, Wachsmalstift oder sonstiges sein.. Da dieser bei unserem Einzug leider nicht im Übergabeprotokoll vermerkt wurde, müssen wir ihn jetzt, bei unserem Auszug, entweder wegbekommen oder den Bodenaustausch bezahlen. :(

Wir haben schon alles mögliche versucht, nichts hat geholfen... Nichtmal im Ansatz.. Unsere bisherigen Versuche:

-Pril -Chlorreiniger -Toilettenreiniger -Teppichreiniger -Allzweckreiniger -Fleckenentferner für Textilien -Zitronensaft -Essig -Mayonaise -Raddierschwamm -Raddiergummi -Bad-Reiniger -Aceton -Nagellackentferner -...irgendwie so ziemlich alles, was wir gefunden haben... >.>

Uns gehen langsam die Ideen aus und auch google gibt nicht mehr viel her... da der Fleck schon vor unserem Einzug da war und wir nun schon ein Jahr in der Wohnung wohnen haben wir die Befürchtung, dass sich die Farbe evtl mit dem Fußboden verbunden hat... Bitte sagt uns, dass es nicht so ist und wir noch irgendwas tun können! >.>

Wir sind dankbar für jede Idee! Danke schonmal im Vorraus!! :) LG

Unglaublich hartnäckiger Fleck auf dem Fußboden.. hilfe! :(
reinigen, entfernen, Flecken, Farbe, Fussboden
4 Antworten
Essig geruch aus teppich?

Halloo liebe Gf.net user, Also fangen wir mal an mein Problem zu schildern Ich bin 12 und wollte heute mein zimmer aufräumen. Ich fing an mit meinem Teller welchen ich von heute mittag noch nihct weg geräumt hatte und steuerte die Tür an . Durch die Unordnng aber stolperte ich und ZACK der Teller auf dem noch ein paar Nudeln und Tomaten soße befanden flog auf meinem Boden , doch ich hab nicht Fliesen oder Laminat in meinem Zimmer sonden einen GELBEN Teppich . Ich hatte /hab richtige Angst vor meiner Mutter (Sie arbeitet noch bis 17 uhr) wenn sie diesen fleck sieht weshalb ich erstmal sofort nach Teppichreiniger oder i-was was den Fleck weg machen könnte . Aber NATÜHRLICh haben wir so etwas nicht -.- . Weshalb ich sofort im internet nach Tipps geguckt habe und den ers besten ausprobierte . ****( Nachdem Sie die Flecken mit Salmiakgeist betupft haben, geben Sie Mineralwasser hinzu und tupfen so lange, bis Sie die Flecken entfernt haben. Wiederholen Sie die ganze Prozedur, wenn die Tomatensoße beim ersten Mal nicht gleich rausgeht. )****Durch meine ,,Kurzschlussreaktion" nahm ich Essiig da davor stand durch essig würden flecken in Klamotten weg gehen ...ein RIESEN GROßER FEHLER denn jetzt stinkt mein ganzes Zimmer nach essig und ich hab nur noch ca 1 stunde zeiit um dieses geruch raus zubekommen also Was hillft?! Wasser ?! Lüften ?! eine tonne Parfum bzw Deoo ?! Bitte antwortet mirr !!

Reinigung, reinigen, putzen, Teppich
9 Antworten

Was möchtest Du wissen?