Warum will sich mein Samsung Galaxy Book nicht mehr weiter aufladen?

Hallo.

Also ich habe ein problem. Denn erstmal als ich mein Galaxy Book eingeschaltet habe, sehe ich das ich schon 12% Akku habe. Da dachte ich mir, gut kein problem. Ich schalte das Tablet aus und werde es mal aufladen. Dann ungefähr 6 Stunden Später, sehe ich das der Akku erst gerade um die 49% voll ist, was aber ungewöhnlich Lang dauert. Und was mir noch aufgefallen ist, das Tablet und Ladegerät ist schon längst Kalt geblieben und gar nicht warm, was für mich ganz klar bedeutet das der Akku sich nicht mehr weiter lädt trotz das der Ladegerät und USB Kabel an Tablet angeschlossen ist. Denn normalerweiße musste das Tablet auch Warm werden wenn er auflädt, und gerade nach 6 Stunden musste der Akku schon längst auf 100% sein.

So dann als ich versucht habe die Akku über Powerbank auf zu laden, hat das Tablet komischerweiße weiter aufgeladen und es war dann 56% voll. Als ich wieder über Ladegerät aufgeladet habe, merke ich das nach 5 Minuten später immer noch 56% voll ist. Kann das sein das mein Ladegerät kaputt ist? Denn ich mach mir jetzt sehr Sorge um mein Tablet, und nein zurück schicken kann ich nicht mehr, weil der Garantie schon abgelaufen ist.

Aber wie kann der Akku schon nach 2 Jahre Defekt sein, trotz das ich diese Tablet selten benutzt habe. Denn selbst 8 Zoll Windows 10 Tablet aus China mit Intel Atom wird 4 Jahre alt, und nutze für unterwegs häufiger als mit Galaxy Book, das Tablet wurde schon über 900 mal aufgeladen und der Akku läuft immer noch wie am ersten Tag. Bei Galaxy Book habe ich so ungefähr zum 10 oder zum 20ste mal aufgeladen und ist innerhalb nach 2 Jahre früher defekt, trotz das diese Tablet teuerer ist als mein Chenisische Windows Tablet.

Computer, Handy, Akku, Elektronik, Samsung, USB, Galaxy, Tablet
5 Antworten

Was möchtest Du wissen?